Wasser im Ohrr :o

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Halte das Ohr nach unten und kloppfe leicht mit der holen Hand dagegen. Wenn das Wasser nicht raus geht ein wenig Watte rein aber nur vorne und lege dich auf das Ohr 30 min. dann sollte es raus sein.

Fürs erste nur auf die Seite legen und warten, dass es von alleine rauskommt. Oder Ohropax aus Schaumstoff, die saugen das Wasser dann an.

Fürs Weitere: Gehe mal zum Hausarzt und lass dir die Ohren ausspülen. Das mache ich auch regelmäßig (so jedes dreiviertel Jahr). Durch das Schlafen mit Ohropax oder durch das Säubern der Ohren mit Wattestäbchen kann Dreck im Gehörgang sein, an den man so nicht rankommt. Da hängt das Wasser fest. Lass dir das beim Arzt ausspülen, das geht ganz schnell und dann bleibt kein Wasser mehr im Ohr.

Was möchtest Du wissen?