Wasser im Ohr...Hilfe!

6 Antworten

kopf auf die seite neigen in der Wasser im Orh ist. Dann auf ein Bein stehen ( Das das auf der Seite liegt in er du Wasser i Ohr hat) und auf diesem bein Hüpfen. Wenns dann nicht rausgeht dabei noch ein bisschen am Ohr ziehen. Wenn das Wasser nach einigen Tagen nicht draußen ist, würde ich zu Artz gehen weil du sonst eine Mittelohrentzündung bekommen kannst.

Lege dich mal einige Minuten auf dieses Ohr, vielleicht läuft es so heraus. Du kannst auch mal versuchen (habe ich früher immer gemacht) etwas Öl in das betroffene Ohr zu tropfen und dann lege dich auf die andere Seite. Das Öl unterspült normal das Wasser, vielleicht bekommst du es so raus.

Ich kenn auch nur : etwas am Ohrläppchen runterziehen und den Kopf zu Seite neigen... wenn nichts hilft, zum Arzt gehen!! Wasser im Ohr und dann mit Schmerzen ist nicht zu unterschätzen.

Was möchtest Du wissen?