Wasser im Ohr, seit gestern

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hm.....................das kenne ich nur zu gut selbst vom schwimmen............drehe mal Deinen Kopf - vielleicht wärmst Du mal mit einer Hand dieses Ohr und wenn es nicht anders geht, dann nimm mal - aber vorsichtig - einen Q-Tip zur Hilfe. Es hat sich irgendwo in eine Höhle verkrochen und sucht den Ausgang und den findet das Wasser grundsätzlich immer.

Also es ist seit gestern schon besser und wenn das ´blubbern´nich wäre wäre wärs gut.

0
@Cillerlady

Wärme ist ganz gut dafür - versuche Dich irgendwie abzulenken. Das Wasser wird plötzlich rauslaufen und dann ist wieder alles gut. Und lasse Dich nicht ärgern von diesem Molto - ist Unterkante. Aber der ist schon weg - danke an die Mods

0
@Panikgirl

Danke, wird bis morgen hoffentlich weg sein. Achwas, der ist mir doch egal, wenn er nichts anderes zu tun hat, dann ist das nicht mein Problem..

0

Welche Seite ist es denn? Ist es die Rechte, dann stelle dich auf dein rechtes Bein, neige den Kopf weit nach rechts (das das Ohr fast auf der Schulter liegt und hüpfe. Wenn es das linke Ohr ist andersrum natürlich. Hat bei mir bis jetzt immer geholfen.

Nicht viel: irgendwann löst es sich und gut ist.

Man neigt immer dazu es "rausklopfen" zu wollen oder so....aber aucxh wenn das in Ausnahmefällen funktioniert: meist hast du eher Kopfschmerzen als du das Wasser los bist ;-)

Und mit Öl, Spüli oder was es sonst noch für grandiose Vorschläge gibt, wäre ich eher zurückhaltend...aber das ist natürlich Ansichtsache... :-)

Wasser zu tief ins Ohr geraten?!? was tun? :(

Hallo :)

Ich war gerade duschen und dabei ist mir Wasser ins Ohr geraten.Ich habe nach dem duschen versucht das Wasser wieder aus dem Gehörgang zu entfernen, das gelang mir teilweise :/ leider ist immer noch Wasser im Ohr und als ich mit dem Wattespäbchen versucht habe es zu entfernen ist der Wassertropfen anscheinend noch tiefer in den Gehörgang geraten, so dass ich jetzt nicht mehr zum Tropfen hin gelange!

Nun hören ich auf dem Ohr nix mehr! :(

  • Was kann gegen mein taubes Ohr helfen, wie bekomme ich den blöden Wassertrofpen aus dem Ohr?
...zur Frage

Wie kriege ich Wasser im Ohr weg?

Hey, ich habe seit gestern Wasser im Ohr und wollte wissen ob ihr mir weiter helfen könnt? Habe föhnen, schütteln und Taschentuch schon probiert...

...zur Frage

Ohrenschmerzen nach dem Baden(kurz getaucht)?

Ich war heute Baden und bin kurz untergetaucht mit einem Ohr. Das andere befand sich oberhalb des Wassers. Seitdem Moment habe ich stechende Schmerzen auf dem Ohr welches Unterwasser war. Irgendwelche anderen Symptome wie Schwindel oder Sonstige andere Symptome habe ich nicht. Es tut halt nur weh. Weiß jemand mit was das zusammenhängen kann?

...zur Frage

Wie bekomme ich Wasser aus dem Mittelohr?

Also ich bin gestern Nachmittag vom 5m Brett gesprungen und bin leicht seitlich auf dem Wasser aufgekommen. Seit dem habe ich Wasser im Ohr. Durch normales schütteln und rumspringen geht es nicht raus. Da bei einem Druckausgleich mein Ohr mit Wasser sehr schmerzt, glaube ich, dass es direkt vorm Trommelfell ist. Über die Nacht ist kein Wasser rausgekommen.

Gibt es irgendwelche Tipps?

...zur Frage

Kann das Wasser im Ohr selber trocknen?

Ich hatte gestern im Schwimmbad eine menge Wasser im Ohr gehabt ich habe es geschafft es zu entfernen nun merke ich das noch ein bisschen drin ist! Frage steht oben☝

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?