Wasser im Ohr, nun dumpfes Gefühl?

2 Antworten

Es IST ein Hörsturz – oder ein Trommelfellriss – und Du solltest besser heute als Erstes zum HNO Arzt gehen.

Wasser fließt einfach von alleine wieder raus. Da gibt es keine Sammel-Kammern oder so etwas. Es sein denn, Du hast im Ohr so richtig viel Schnodder.

Jedenfalls besser umsonst zum Arzt, als für immer mit einem Hörschaden leben.

Als erstes hab ich den normalen Arzt angerufen. Der meinte, ich soll noch eine Woche warten, weil es sein kann, dass ich noch Wasser im Ohr habe.

0

Ein Hörsturz ist das nicht, du kannst damit zum normalen Hausarzt gehen. Das Ohr wird dann einmal durchgespült und gut ist.

Dumpfes Gefühl im Ohr und Zahnschmerzen

Hallo. Seit vorgestern Morgen habe ich ein dumpfes Gefühl im rechten Ohr und höre wie als hätte ich Wasser im Ohr (Was ich definitiv nicht habe, weil ich davor gar nicht in Kontakt mit Wasser kam) Wenn es ruhig ist nehme ich auch ein rauschen wahr. Am Tag zuvor hatte ich auf der rechten Seite Zahnschmerzen, könnte das einen Zusammenhang haben? Nachdem ich wegen den Zahnschmerzen eine Tablette genommen hatte wahr ich beim Zahnarzt, der mir gesagt hat, dass er vermutet, dass mit auf der rechten Seite ein Weisheitszahn wächst. Könnte da ein Zusammenhang bestehen? Schmerzen habe ich keine am Ohr und die Zahnschmerzen haben auch aufgehört. Ich hoffe jemand kann mir sagen, was das zu bedeuten hat ^.^

Danke im Voraus LG

...zur Frage

Dumpfes Gefühl und druck im Ohr?

Hey, ich war letztens fast 25h feiern. Und seitdem (seit 2 Tagen) habe ich so ein Druck im linken Ohr bzw. dumpfes Gefühl und höre viel schlechter. Jedoch wenn ich mit dem Kopf nach unten gucke höre ich wieder ganz normal. Was kann das sein und kennt das vielleicht jemand?

...zur Frage

Nach dem säubern der Ohren mit Wattestäbchen Dumpfes Gefühl--->Weshalb?

Hallo! ich habe heute Morgen mein Ohr mit Wattestäbchen gesäubert jetzt habe ich ein dumpfes Gefühl im Ohr und höre schlechter. Was soll ich nur tun?

...zur Frage

Habe ich einen Hörsturz? Soll ich zum Arzt?

Guten morgen, ich habe seit gestern ein dumpfes Gefühl auf beiden Ohren. Ich höre auch etwas schlechter. Hatte gehofft, dass es über Nacht weg geht. Ich hab ein bisschen gegoogelt und herausgefunden, dass es ein Hörsturz sein kann. Sollte ich in die HNO-Klinik fahren? Heute ist ja Sonntag... Morgen kann ich nicht zum Arzt, da muss ich arbeiten. Oder geht das von alleine wieder weg? Zu meiner Person: ich bin weiblich und 20 Jahre alt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?