Wasser im Knie was nun?!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wasser im Knie ist die Folge einer Reaktion des Körpers gegen eine Entzündung oder Verletzung (z. B. Prellung, Stauchung, Meniskusriss...). Entweder geht das in den nächsten Tagen zurück oder nicht.

Dann wird das Blut auf Anzeichen einer Entzündung untersucht.

Falls ja: Entsprechende Medikamente.

Falls das Knie zu sehr angeschwollen ist, hilft nur eine Punktion (Nadel rein, Knieflüssigkeit läuft raus, wird untersucht).

Was möchtest Du wissen?