WASSER im knie, häää?!?!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du dir z.B. den Knöchel verstachst schwillt dieser ja auch an und so ist das mit dem Knie auch. Ein Sturz oder eine Überbelastung und das Knie hat eine kleine Verletzung dein Körper will das heilen und bei der Heilung kommt eben Flüssigkeit. Wenn dein Körper physiologisch funktioniert wird er wenn im knie wieder alles gut ist das wasser über das lymphsytem wieder abtransportieren

In deinem Knie hat sich Flüssigkeit gesammelt gibt es zum Bsp nach Überbelastung...zum Bsp durch langes Bergabgehen, Joggen mit schlechten Schuhen oder falscher Belastung etc.

das ist nicht wasser wie du wasser kennst ^^ also du kannst es nicht trinek xd das ist körperwasser

Hast das Knie evtl ein wenig überbelastet....Das ist quasi wie Wundflüssigkeit, wenn ich das richtig verstehe....

Du hast wasserablagerungen im Knie was gibt es da nicht zu verstehen

Ja schon, aber wie kommt denn das wasser ins knie???

0

Was meint er damit und was kann ich mir darunter vorstellen?

Warum fragtest du deinen Arzt nicht?

du honk bestehst zu 80% aus wasser.

WAS??? Ich dachte immer das sei Limonade!!! Jetzt versteh ich gar nichts mehr...

0

WAS??? Ich dachte immer das sei Limonade!!! Jetzt versteh ich gar nichts mehr...

0

Was möchtest Du wissen?