Wasser bei laufendem Programm aus Flusensieb gelaufen

3 Antworten

Ganz unten an der Waschmaschine ist ja der kleine Klappmechanismus, mit dem die Türe zum Flussensieb geöffnet werden kann. Das geht normalerweise immer, auch ohne Strom. Da drinnen ist auch ein Schlauch, der vorne mit einem Stöpsel verschlossen ist. Wenn du diesen Stöpsel herunternimmst, läuft das Wasser aus der Maschine so lange ab, bis nichts mehr drin ist. Natürlich, die nasse Wäsche, die tropft noch lange weiter. Aber dann ist die Maschine wenigstens so weit, dass sie ohne größere Überflutung geöffnet werden kann und das Flusensieb gereinigt werden kann. Zwar eine etwas nasse Angelegenheit, aber die einzige, die funktioniert.

Wenn das Flusensieb nicht richtig eingeschraubt ist, läuft Wasser in die Bodenwanne der Waschmaschine. Ein als Sicherheitsvorrichtung verbauter Wasserstop schaltet dann die Maschine ab. Wasser einfach aus der Bodenwanne entfernen (durch ankippen der Maschine). Danach sollte sie wiedeer funktionieren

Das hört sich nach einer Verstopfung an - vielleicht ist ein Kleinteil in die Pumpe geraten.

Da hilft wohl nur ein guter Handwerker, der da herein schaut.

Es kann sein, dass es auch nur ein Wassersensor ist, der durch die Feuchtigkeit ausgelöst hat (Maschine mal ankippen um das Wasser heraus zu bekommen).

Dazu muss die Maschine teilweise zerlegt werden.

Mein RAT:

Rufe auf keinen Fall einen dieser teuren AAA-Notdienste aus dem Telefonbuch an - die zocken dich ab.

Gehe lieber zu einem Handwerker vor Ort.

Okay, danke. Flusensieb hab ich gereinigt. Maschine läuft trotzdem nicht. Ruf mal beim AEG- Reparaturservice an.

0

Ein Handwerker wird die maschine kurz auf die Seite legen und das Wasser in der Bodenwanne entfernen.

Er wird dafür eine Rechnung schreiben:

1 Meisterstunde - min. 69 Euro, Anfahrt - min.25 Euro.

Das ist der günstigste Fall. Im ungünstigen Fall wird er noch (wirklich oder angeblich)

diverse Dichtungen wechseln, eventuell den Zulaufschlauch inklusive Aquastopp austauschen, ein neues Flusensieb einbauen usw. usw.

Leg die Maschine selbst auf die Seite, entferne das Wasser und gut ist.

Es sei denn Du willst etwas Gutes fürs Handwerk tun

0

Was möchtest Du wissen?