Wenn ich auf meine Brustwarze drücke, kommt eine durchsichtige Flüssigkeit raus. Ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Höchstwahrscheinlich ist es nichts schlimmes und hat mit einer verändernten hormonellen Situation zu tun. Manchmal ist es aber auch der erste Hinweis von etwas das behandelt werden sollte. Bitte geh zum Gynäkologen und zeig ihm das.

Wie passend, dass du dich "leak(e)" genannt hast^^. Ich habe davon bisher auch nur gehört, wenn man schwanger ist. Oder wenn der Hormonhaushalt durcheinander ist und zu viel Prolaktin gebildet wird. So oder so, um einen Arztbesuch wirst du wohl nicht herum kommen.

nein. Nicht normal, aber bestimmt auch nicht schlimm. Geh zum Arzt und lass es abklären. MAnchmal sind die hormone schuld.

Schwanger?? Ansonst zum Arzt, ist nicht normal.

Ja, das ist normal...hatte das auch mal. FA sagt, ist normal. Mach Dir also keine Gedanken.

leake 20.05.2012, 12:04

okay... musstest du irgendwas nehmen oder so ? wann geht das wieder weg ? und wieso ist das denn so ?

0
Kinderbuecher 20.05.2012, 16:11
@leake

Ich mußte nichts einnehmen. Das ist ein "normaler" Vorgang im Körper. Beobachte es einfach. Es ist einfach irgendwann mal da und dann ist es wieder weg. Bei mir war es damals so, dass der Frauenarzt bei der Untersuchung auch immer den Test gemacht hat ob was kommt oder nicht. Man drückt ja auch nicht jeden Tag an der Brust herum...man merkt es einfach irgendwann mal, fragt den FA und ist dann wieder etwas schlauer.

0

Nur, wenn Du schwanger bist. Ansonsten: ab zum Arzt!

Nein,leider nicht.Geh zum Arzt :-I

männlich oder weiblich bist du? wenn weiblich vielleicht muttermilch

leake 19.05.2012, 13:38

Weiblich, kann aber nicht schwanger sein :D

0

Hab ich auch gehabt und lebe immer noch.

Was möchtest Du wissen?