Wasser aus Luftentfeuchter - Destilliertes Wasser? Wiederverwertbar für Aquarium?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wasser aus dem Luftentfeuchter kann mit Keimen und Bakterien verseucht sein (s. Legionärskrankheit), ausserdem werden auch Schwebstoffe aus der Luft in dem Wasser gebunden, welche den Fischen und auch anderen Lebewesen nicht gut bekommen kann.

Das Wasser ist deminearlisiert und würde den PH-Wert des Beckes etwas erhöhen. Aber solange du das Wasser nicht literweise ins Becken kippst, dürfte es keine Probleme geben.

Was möchtest Du wissen?