Wasser aus dem iPhone 6s plus kriegen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hast du ein aktuelles Backup deiner Daten? Entweder ein verschlüsseltes iTunes Backup oder ein WLAN iCloud Backup ? 

Ich würde das Backup dem Reis Tipp vorziehen. 

50/50 das dein iPhone in ein paar Wochen Sondermüll ist. 

Wenn es bereits Aus ist = Ausgeschaltet lassen!

Wenn die Garantie abgelaufen ist = Akku ausbauen. 

Wenn wichtige ungesicherte Fotos und Daten drauf sind 

=

iTunes Backup erstellen, solange es noch funktioniert 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dein Handy sofort aus stecke es in einen frischHalteBeutel mit ungekochten Reiskörnern und leg das Teil für mindestens 48 Stunden auf die Heizung. Wenn du Glück hast funktioniert es danach wie vorher. Und mach es auf gar keinen Fall zwischendurch an um nachzuschauen das könnte einen Kurzschluss verursachen. In dem Fall kannst du das Handy dann wegschmeißen

Viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheFreakz
23.11.2016, 14:54

Ja nicht auf die Heizung legen!!!

1

Ausschalten und für 2-3 Tage in Reis legen. Bloß nicht einschalten, das kann einen Kurzschluss verursachen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg dein Handy mal in Reis, Reis nimmt Feuchtigkeit auf :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die gängigste Methode ist, das Wasser mit Waschbenzin zu verdrängen (das iPhone besser ausgeschaltet lassen)

Das Benzin verdunstet sehr schnell und die Freiräume sind wieder trocken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von acoincidence
23.11.2016, 15:18

Auf keinen Fall. Das ist ein schlechter Rat. 

Waschbenzin ist Gesundheitsschädlich ! 

Das machen nichtmals Profis. 

Wenn überhaupt Reinen Alkohol! wie 100%igen Isopropanol-Alkohol

Und dann nur wenn das Gerät zerlegt wird. 

0

Was möchtest Du wissen?