1 Antwort

Hallo Lappen,

laut den Forschern wird vermutet, das es Zeitweise unter bestimmten Gegebenheiten Wasser auf dem Mars gibt. Flüssiges Wasser selbst wurde auf dem Mars jedoch noch nicht beobachtet. 

Die Forscher hatten auffällige Fließstrukturen untersucht, die sich im Sommer regelmäßig an manchen Steilhängen auf dem Mars formen.

Die in der Regel nur wenige Meter schmalen Strukturen entstehen, wenn die Temperaturen an den Hängen über minus 20 Grad Celsius klettern und regelmäßig auch den Gefrierpunkt übersteigen.

Schon seit der Entdeckung dieser Fließstrukturen wird spekuliert, dass sie von flüssigem Wasser stammen könnten, dessen Gefrierpunkt und Verdunstung durch Salze erheblich herabgesetzt wurde. Dieses Wasser könnte von Eis abschmelzen, das unter dem Marsboden vermutet wird, oder von den Salzen aus der dünnen Marsluft gebunden werden.

LG

Karsten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?