Wasser anstatt Apfelsaft gegen pickel?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wasser ist immer am besten.
Hatte ich selber. Trink nur Wasser und wirklich viel also 2-3 Liter pro Tag, das hilft echt zum reinigen deiner kompletten Haut und ist zudem noch extrem gut für deinen gesamten Körper! Du wirst mehrere Verbesserungen bemerken! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als bei mir hat viel wasser trinken echt geholfen,aber halt eben nur wasser trinken reicht nicht.

gesunde Ernährung und gute pflege ist auch das A und O.

Aber wasser statt Apfelsaft zu trinken wird auch schon viel verändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fabivx
06.03.2016, 09:29

Alles klar, danke. Und zwecks gesunder Ernährung... Keine Milchprodukte und viel obst und Gemüse oder? :)

0

Ja, also am besten viel Wasser trinken. Ein Glas frisch gepresster Orangen oder zitronensaft gemischt mit Wasser lässt pickel auch gar nicht erst auftauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Wasser statt Saft trinkst, sparst du Kalorien, das ist alles.

Auf die Pickel hat das keinen Einfluss, denn die Pickel kommen durch die Hormone und nicht durch die Ernährung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen Pickel gibt es doch spezielle Mittelchen, warum behandelst sie nicht damit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fabivx
06.03.2016, 09:28

Weil ich schon alles ausprobiert habe... Aber diese drecks Roten punkte verschwinden einfach nicht....

0

probiers mit Dermasence^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser hilft bei mir zu 85%... ich kann es nur empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?