Wasser- und Stromleitung in Genossenschaftswohnung verlegen

4 Antworten

Das ist bei den Genossenschaften unterschiedlich. Bei der Gesiba muss man beispielsweise sogar fragen wenn man den Teppich gegen Laminat oder Parkett tauschen will. Ehrlich gesagt würde ich nicht viel fragen und einfach machen. Wenns wirklich nur ein Loch ist und du das alles wieder in den Originalzustand bringen kannst....was solls? Die bekommen das doch höchstens beim Auszug mit. Wo kein Kläger da kein Richter.

auf jeden fall brauchst du die Zustimmung. es heimlich zu machen, ohne zu fragen würde ich tunlichst unterlassen. denn irgendwer wird es wohl mitkriegen, und dann gibts richtg stress, bis hin zur sofortigen Kündigung des Mietverhältnisses ist da alles drin...

bekomsmt du also keine zustimmung, dann halte dich bitte an meinen alten Freund Paul:

Let it be, let it be ♫

Bekommst du die Zustimmung, dann kannst du es selbstredend machen (lassen) Denk auch bitte an das was konzato1 hier verzapft hat... ich meine, irgendwo muss das Abwasser ja auch hin.

lg, Anna

Du brauchst die Zustimmung.

Das Problem wäre jetzt nicht das dünne Wasserrohr oder die Stromkabel. Sowas verlege ich privat, ohne dass der Besitzer irgendwas mitbekommen würde.

Aber was willst du mit den "dicken" Abwasserrohren machen, die ja auch noch in nem Gefälle verlegt werden müssen? Die brauchen ja irgendwo einen Anschluß.

Wie lange dauert es neue Stromleitungen zu verlegen?

Hallo,ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen. Wie lange dauert es neue Stromleitungen zu verlegen? Ich weiß es hängt glaub ein bißchen von der Menge der Steckdosen ab und auch sonst noch von ein paar anderen Faktoren.Aber nehmen wir mal an ich hätte einen Elektriker,Maurer und Maler die nachher alles wieder zu machen die Zeit hätten.Wohnung hat 3 Zimmer Küche Bad. Elektriker war schon da,meinte auch das eben alles ausgetauscht werden muss, wollte das aber mit dem Vermieter klären. LG

...zur Frage

Kann man ein Lan Kabel nachträglich ohne stemmen und ohne Bohren neben der Stromleitung verlegen, Geht es auch in der stromleitung?

Das Kabel würde dann vom Vorraum, durch das Wohnzimmer, die Stiege hinauf, den Gang entlang und dann Rechts in mein Zimmer gehen. Man muss das Kabel dann noch durch mein ganzes Zimmer zum Computer verlegen!

Kein D-lan!!!!!

...zur Frage

LAN Kabel außerhalb des Hauses verlegen?!

Hallo liebe Gute Frage User, da ich mit unserem WLan nicht zufrieden bin, möchte ich ein LAN Kabel außerhalb des Hauses(Hauswand) verlegen. Ich habe mein Zimmer direkt über dem Büro, indem der Internetanschluss bzw. Router steht. Ich könnte von dem Fenster des Büros ein 5-10m LAN Kabel nach oben über die Fenster in mein Zimmer verlegen. Dazu würde ich dann ein FlachBand LANKabel benutzen, jedoch weiss ich nicht, ob ich irgendetwas beachten muss! DLAN ist wegen alten Stromleitungen zu schlecht!

Danke für Eure Antworten.

...zur Frage

Trockenbau Risse Genossenschaftswohnung?

Hallo Leute

Wieder einmal muss ich euch um euren Rad bitten. Als ich in meine neue Genossenschaftswohnung eingezogen bin, habe ich feine Risse in den Rigipsplatten bemerkt. Nun 2jh später sind diese 1mm breit und sehr hässlich....

Deswegen war ich heute im Baumarkt, mit der Absicht mir ein Netz+Spachtelmasse+Grundierung +Farbe zu kaufen. Das ganze gibt es nur in großer Menge und hätte knapp 100€ gekostet. Als ich den Verkäufer um kleinere Mengen gefragt habe, erzählte er mir, dass ich die Risse bei der Genossenschaft melden soll, denn im Anschluss wird alles kostenfrei repariert!

Hatte jemand schon einen solchen Vorfall?? Bei der Genossenschaft werde ich dauernd weitergeleitet und keiner ist anscheinend dafür zuständig.

Müssen die das aus rechtlichen Gründen repetieren??

Lg

...zur Frage

Rauswurf ohne Mietvertrag?

Hallo. Ich wohne mit meiner Frau in einem Wohnung. Diese Wohnung haben wir von meinem Chef bekommen. Er hat gesagt,wir können da anmelden,aber er schreibt kein Vertrag,weil wir normalerweise da nicht wohnen dürfen,deshalb schreibt kein Vertrag. Er hat gesagt,wir müssen nur monatlich 118 Eur wegen Strom und Wasser zahlen. Er hat gesagt,diese Wohnung wird renovieren. 2 große Zimmer,1 halb Zimmer,Küche,Badezimmer. Ich habe ganz normal in jedem Monat 118 Eur ausgezahlt. In jedem Zimmer sind viele Schimmel,Katastrof... Er hat nicht renoviert. GAR NICHTS! Ich habe von ihm am 17.Juli in Arbeit gekündigt,weil ich ein bessere Möglichkeit gefunden. Wann habe ich gekündigt,ich habe gefragt,was wird mit diesem Wohnung,weil wir bleiben möchten. Er hat gesagt, am 15.August wird renovieren,und dann,wenn fertig,wir sitzen und reden, wir schreiben Mietvertrag und wir können bleiben. Ich habe gesagt,Super.. Heute abend hat er per Whatsapp geschrieben: Wir haben 10 Tage,wir müssen ausziehen,und diese Wohnung hat er für andere seine Mitarbeiter gegeben. Er hat gesagt,seine Mitarbeiter renoviert selber,deshalb müssen wir weg... Also.. Er hat gelogen.
Ist es so richtig?... Bitte mir helfen, wohin kann ich mich wenden. Ich habe gelesen,Mieterbund kann mir helfen. Kann jemand mir irgendwas richtig sagen?
Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?