wasser und einen grünen apfel als zwischenmahlzeit?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ähm...wer sich um sowas echt Gedanken macht, der bewegt sich zumindest den Richtung einer Essstörung, wenn er nicht schon mittendrin steckt! Du solltest dringend aufpassen, dass du da nicht richtig rein rutschst! Am Besten gehst du mal zum Arzt und lässt dir helfen!

Wasser hat keine Kalorien :'D und einen Apfel für zwischendurch - ist wohl gesünder als n Schokoriegel, wa? ;) Bananen haben viele Ballaststoffe, genau so wie Trauben viel Fruchtzucker enthalten, aber so lange Deine Ernährung gut ist wird dir ein Apfel bestimmt keinen Kilo mehr auf die Hüften bringen ;)

Nein, dass hat eigentlich so gut wie keine Kalorien und ist auch sehr gesund.

Nein das ist doch voll ok!? Wie kommst du darauf das das zu viel wäre?

er darf auch rot sein, der apfel, aber dazu wasser trinken ist ein no go.

behindert? es sei denn du wiegst 200kg sind das natürlich nicht zu viele kcal

Das geht locker... An Apple a day keeps the doctor away :-) Oder so ähnlich :D

Was möchtest Du wissen?