Wasser- und Abwasserleitungsanteil (Leitung mehrere Eigentümer) mit Ferienhaus verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

vermutlich lautet die Dienstbarkeit "Leitungsrecht ..... zu Gunsten des Grundstücks Flur xx, Flurstück yy in der Gemarkung zz".

Damit ist das kommunale Grundstück belastet und dein Grundstück begünstigt.

Dieser Umstand sollte im Kaufvertrag erwähnt werden. Ob dafür ein Kaufpreis erlöst werden kann? Wohl eher nicht, da es zum Bestehen des Grundstücks erforderlich.

Ich würde einen Gesamtkaufpreis (Grundstück und Leitungsrecht) vorschlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1943Erwin
02.08.2016, 09:20

Danke. Im Gesamtverkauf auf jeden Fall enthalten. In diesem Fall geht es mehr darum, ob "Extra-Vertrag" den Käufer bei Steuer und Notargebühren entlasten kann.

0

Die Grunddienstbarkeit wird mitübertragen, Rechte und Pflichten daraus gehen an den neuen Eigentümer über.
Das regelt der Notar, nach Einsicht in das Grundbuch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?