wasser = 2 atome wasserstoff und 1 atom sauerstoff?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das sauerstoffstom jat 6 valenzelektronen. Die wasserstoff atome 1. Ziel ist es 8 (bei wasserstoff 2 da es in der vorperiode steht) valenzelektronen zu haben. Also teilen sich die atome ihre valenzelektronen und alle sind glücklich. Flüssig wird es da, je mehr valenzelektronen vorhanden sind, atome immer träger werden. Sie besitzen also weniger kinetische energie, werden also flüssig.

Was möchtest Du wissen?