Waß tue ich wenn ich keine zeit für ein Aufbauseminar habe?

5 Antworten

Dann wird der Schein erst mal auf unbestimmte zeit eingezogen und nach einem neuen Termin  kann er dann versuchen ihn zurückzubekommen was aber dann sicherlich auch noch Folgen für die Weigerung haben wird  . 

So kommt ja nicht vom STVA sondern von der Staatsanwaltschaft und die lassen mit sich nicht spaßen  .

 Keine Zeit fürs Seminar dann auch ungeeignet zum führen von KFZ  Führerscheinentzug auf dauer . Dann darf nicht mal ein Mofa fahren . 

Selten liest man soviel Unsinn wie in diesem Text.

3

Also 1. Weigert er sich ja nicht (habe ich das irgendwo geschrieben?) 

2. Er hat schon kaum für die Theorieprüfung frei bekommen (und als es dann doch so war, musste er den halben tag nacharbeiten)

3. Du bist bestimmt der beste Autofahrer auf der Welt. Glückwunsch zu diesem saudummen Kommentar

0

Oh, oh, @fuji415, an deiner Antwort ist ja ALLES falsch.

Dann wird der Schein erst mal auf unbestimmte zeit eingezogen

Nee, nur so lange, bis er das Aufbauseminar irgendwann gemacht hat.

kann er dann versuchen ihn zurückzubekommen..

Wieso versuchen? Dann bekommt man den ohne Schwierigkeiten zurück.

sicherlich auch noch Folgen für die Weigerung haben wird

Die Folgen bestehen lediglich darin, dass man seinen Schein eben abgeben muss, bis man das Seminar dann irgendwann doch gemacht hat.

So kommt ja nicht vom STVA sondern von der Staatsanwaltschaft

Nö, diese Maßnahmen kommen nicht von der Staatsanwaltschaft sondern vom StVA, genauer von der Führerscheinstelle.

und die lassen mit sich nicht spaßen

Die halten sich einfach nur genau an das Gesetz, welches das vorschreibt.

dann auch ungeeignet zum führen von KFZ

Dann wären sehr viele ungeeignet, das ist deine Einschätzung.

Führerscheinentzug auf dauer .

Gibt es so gar nicht.

Dann darf nicht mal ein Mofa fahren

Da es sich nicht um ein Fahrverbot handelt sondern die Fahrerlaubnis entzogen wird, darf man sehr wohl ein Mofa fahren, sofern man schnell eine Mofaprüfbescheinigung erlangt.

*Uff* Es kann ja mal jemand nachsehen, ob da wirklich irgendetwas noch halbwegs richtig war an dieser Antwort. Ich sehe nichts.

2

Du musst bedenken, dass es hier um die Fahrerlaubnis geht. 'Keine Zeit' ist schön und gut. Wie sieht es aber aus ohne Führerschein?

Gehe davon aus, dass bei Nicht-Teilnahme Die Polizei ziemlich schnell vor der Tür steht, um den Führerschein einzukassieren. (in der Folgezeit haben die dann natürlich auch ein gesondertes Auge darauf, ob man fährt oder nicht.).
Die Alternative zum Seminar besteht einfach nur darin, dass man bei Nichtteilnahme eben plötzlich ganz ohne Führerschein da steht. Da sollte man über dieses "keine Zeit" nochmal nachdenken.

Theoretisch kann man eine Fristverlängerung bekommen. Dabei stellen sich aber zwei Fragen:
a) würde das Argument "keine Zeit" als Grund für eine Verlängerung akzeptiert werden
b) Kann man so 3-4 Wochen herausschlagen, ist es dann überhaupt möglich, für diese Zeit noch ein Seminar zu finden und dieses zu absolvieren?

Merke: Zum vorgegebenen Termin (oder einem eventuellen Verlängerungstermin) muss das Seminar komplett absolviert sein, da die Fahrerlaubnis ansonsten einkassiert wird. Da gibt es auch kein Entgegenkommen, keinen Spielraum mehr.

Hallo

Was ist jetzt wenn die Sitzungen des Seminars genau so liegen dass er nicht hin kann?

dann wird eben seine Fahrerlaubnis entzogen, und zwar so lange bis er endlich dafür Zeit hat

oder aber, er nimmt an diesen Tagen Urlaub, was ja machbar sein sollte.

außerdem werden (fast) alle Fahrschulen die ein Aufbauseminar durchführen dürfen, diese Seminare Samstags anbieten.

jetzt musst du (weil in deiner Frage "ich" steht) oder dein Freund entscheiden was für ihn wichtiger ist, sein Urlaub dafür opfern (2-4 Tage) oder eben die Fahrerlaubnis entzogen zu bekommen

Urlaub ist für dieses jahr schon verplant und kann auch nicht umgelegt werfen aus welchen Gründen auch immer

0

Dann muss er sich Urlaub für diese Tage nehmen.

Aber die Fahrschulen welche für Ausbauseminare geeignet sind diese durchzuführen, bieten diese auch zur Abendstunde an.

Nimmt er sich frei ...? Wenn das nicht geht einfach beim TÜV oder dem straßenverkehrsamt erkundigen wie damit umzugehen ist.

Was möchtest Du wissen?