waß kann mann tun bei Schmerzen in der linken Wade!

5 Antworten

kann es sein dass das der ischias-nerv ist? ich hatte auch nen bandscheibenvorfall und als eine masseurin mich massiert hat, ist plötzlich das ganze linke bein so taub-kribbelig geworden. aber weh getan hats nicht. es war nur sehr unangenehm. Könnte auch das bei dir sein oder? direkt dagegen machen konnt ich nix - aber ne deflamat (kennst du sicher wenn du schon länger dran leidest) bringt zumindest etwas erleichterung. wirklich geholfen hat bei mir erst die physio ... ich wünsch dir alles gute! aja: wenn du das nicht eh schon getan hast, sags dem doc! aber ich nehme an das ihm das bekannt ist :)

Evtl. hilft ein "Wadenbad" mit heißem Wasser und Pferdebalsam.Danach nochmals mit Pferdebalsam eincremen.Pferdebalsam wirkt entspannend.

Ischiasnervenschmerz. Physiotherapie und Wärme, Wärme, Wärme.

Wenn schon ein Taubheitsgefühl da ist --> Arzt.

Krampf in der Wade schmerzt nach 2 Tagen noch!

Hallo ! Ich bin vorletzte Nacht durch einen ca. 1-miütigen Krampf in meiner Wade aufgewacht und spüre einen Schmerz bis heute ! Als ich den Krampf bekam hatte ich solche Schmerzen, dass mir schon die Tränen kamen. Momentan muss ich etwas aufpassen mit Treppen laufen etc.. Wie kann ich diese Schmerzen lindern sodass ich wieder normal Treppen gehen und Fahrrad fahren kann? Grüße JL

...zur Frage

Was kann ich nach einem Krampf tun?

Also ich hatte vor ca. ner stunde einen richtig miesen Krampf in der linken Wade, war echt extrem schmerzhaft und hat bestimmt 4 minuten gebraucht bis es aufgehört hat zu stechen. Mein jetziges Problem ,ist dass ich seit dem krampf kaum mit dem linken fuß auftreten kann und deswegen so verkrüppelt rumhumpeln muss. Wenn ich richtig auftrete hab ich einen stark stechenden Schmerz in der wade, genau da, wo der krampf ca. war. Was kann ich dagegen tun, sodass ich wieder normal laufen kann? Irgendwelche Dehnübungen? bestimmte masagen? was bestimmtes essen? (magnesium oder so)

Euer rat ist gefragt! danke im vorraus =)

...zur Frage

Rückenschmerzen mit Krampf in Flanke?

Hallo, ich habe seit ca. zwei Wochen einen einschießenden Schmerz auf der linken Seite, neben der Wirbelsäule, ungefähr auf höhe der letzten Rippe. Der Schmerz wird ausgelöst wenn ich mich nach links drehe und gleichzeitig etwas nach hinten neige (z.B. typisch, wenn ich den zweiten Träger meines Rucksacks "greifen" will, beim aufsetzen des Rucksacks). Neben dem Schmerz, kommt es schlagartig zu einem schmerzhaften verkrampfen der Muskulatur im linken Flankenbereich, bis nach unten zum Beckenkamm. Ich werde am Montag zum Arzt gehen, würde aber gerne schonmal einen Anhaltspunkt haben.

Habt ihr eine Idee, was die Ursache dieser Schmerzen sein könnte?

LG Fluse

...zur Frage

Immer noch schmerzen,nach krampf

Hallo,vor 2 Tagen hatte ich nachts einen heftigen Krampf in der Wade. Ich hab bis jetzt immer noch schmerzen,wenn ich gehe oder meine Wade anfasse. Treppen laufen ist besonders schlimm. Was kann das sein? Und was kann ich gegen den Schmerz machen?

...zur Frage

Schmerz in der linken Wade

Hallo zusammen, heute morgen wachte ich mit einer schmerzenden Wade auf. Der schmerzt fühlte sich an wie ein Krampf. Ich habe ihn versucht zu lösen, aber kein Erfolg. Der Schmerz wurde nur noch mehr. Nun kann ich kaum mehr richtig auftreten.

Was kann das sein?

MfG

Maxi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?