Waß kann ich tun bin am durchdrehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Alles mit der Ruhe. Lass ihr einfach Zeit. Wenn sie Schmerzen hat und sich nicht wohlfühlt, will sie vielleicht nicht, dass du sie so siehst und dir Sorgen machst. Es kann auch sein, dass einmal durchschlafen dennoch nichts bringt. Wenn sie krank ist, ist sie eben krank und man hat da nicht sonderlich Lust auf irgendwas. Wenn sie alleine bleiben will und erschöpft ist, dann lass sie alleine. Irgendwann wird sie sich melden, wenn es ihr besser geht und ihr könnt wieder etwas unternehmen. Lenk dich währenddessen ab und mach dich nicht unnötig verrückt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von max5552
17.06.2016, 15:19

Aufein Art hast du recht nur fühle ich mich selbst schlecht da sie meine Nähe nicht will also liegt es viel an mir Druck von meiner Seite obwohl ich in der letzten zeit kaum Zuneigung von ihr bekam wo sie auch gesund War man fühlt sich doch geborgen wenn der Partner in seiner Nähe ist und auch versucht was abzunehmen wohnen getrennt . 

0

Du musst gar nichts antworten. Du musst dich auch nicht weggestoßen fühlen. Wenn man Krank ist, dann ist man Krank. Man will niemanden sehen, sprechen und schon gar nicht braucht man jemanden drei Zentimeter vor seiner Nase (Thema: Kuscheln & Sex). Warte ein/zwei Wochen ab, bis sie wieder gesund ist. Und nehme ihr so viel wie möglich ab.

 Evtl schlägst du ihr vor, dass du dich um das Kind kümmerst (ich weiß ja nicht, wie euer Verhältnis ist), damit sie schlafen kann. 

Natürlich solltet du sie dann aber auch schlafen lassen und dich mit dem Kind in andere Räumlichkeiten verdrücken. 

Wenn sie alleine sein will (verständlicherweise), dann lass sie alleine. Schreibe nicht immer wieder und frag dieses und jenes. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von max5552
17.06.2016, 15:26

Sie lehnt ja jede Hilfe ab . Für ja alles tun zu unterstützen letzte zeit kam halt auch die Liebe Zuneigung zu kurz dann die kränklichen Probleme plus dann noch ihre nerven Kind Arbeit usw. Überfordert ich sie wirklich für mich ist das keine überforderung oder fühle es nicht so kann damit nicht umgehen da ich sonst beruflich und den anderen Umkreis ausgewogen alles läuft . Ja mir kommt es mehr vor auch wo sie nicht krank War das sie kaum Lust hat . Ja klar immer fragen nervt natürlich aber wenn ich liebe dann kann ich im sterben liegen alles weh tun und es befreit mich in der nähe meines geliebten zu sein bei ihr nicht ? Denke immer sie liebt mich nicht richtig klar sie ist krank und braucht auch mal Ruhe will bei ihr sein um zu helfen auch mal was abzunehmen Haushalt oder der gleichen wird dann abgewissen . Steigere ich mich zu sehr in Sachen hinein ? 

0

Vielleicht stellst du die falschen Fragen. 

Du bist gewillt ihr zu helfen, also frage Sie, was du für sie tun kannst. Ich finde schon mal ganz toll, dass du dich um ihr Kind kümmerst. 

Vielleicht braucht sie wirklich ein bisschen Ruhe zur Genesung, dann verschaffe ihr Zeit dazu, sie wird dir dankbar sein.

Es ist ein großer Liebesbeweis, ihr zu helfen und dabei die gemeinsame Zeit zu opfern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von max5552
17.06.2016, 15:37

Ich würde mich gerne um das Kind kümmern sie holt ihn jetzt vom Kindergarten ab . 

So kümmere ich mich auch gerne. Um ihn . 

Er wird heute vom Vater abgeholt wir hätten dann sei langen mal wieder einwochenende für uns klar krank ist halt nicht schön ich bin da vlt anders das ich mich trotzdem freue wenn meine liebste dann bei mir ist aber bei ihr Anscheind nicht ich würde helfen was abzunehmen einfach nur die nähe genießen das jemand bei mir ist zu unterstützen usw aber die aussage mal schauen ist so abweisend für mich wo ich wieder doof reagiere als werde ich nicht gebraucht und meine Nähe unerwünscht ist . 

0

Mann, sie ist krank und muss sich um ihr Kind kümmern! Lass sie doch einfach mal in Ruhe, bis sie sich meldet.

Du klammerst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von max5552
17.06.2016, 15:33

Es geht ja nicht darum das ich sie ja nicht lasse aber ne klare Aussage wäre besser als mal schauen . Ne lass mal ich brauch Ruhe und das würde ich wieder auf mich beziehen obwohl ich ihr ja nur was abnehmen möchte und hier warte weil ich mich auf sie und das Wochenende freute wenn es nix wird gehe ich wo anders hin aber möchte es auch nicht wirklich ich würde gerne lieber für sie da sein das Kind wird nachher vom Vater abgeholt . Aber ich hätte da auch helfen können aber will sie ja nicht kennen uns und sind über 1 Jahr zusammen.

0

Kann es sein das dir etwas langweilig ist und du von deiner Freundin erwartest das sie das ändert? Lasse sie doch erstmal, sie wird sich schon melden..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von max5552
17.06.2016, 15:29

Nein langweilig nicht es War ja so abgemacht und ich hatte mich auf das Wochenende sehr gefreut da ich auch frei habe und oft Arbeiten muss oft das sie krank ist tut mir ja auch sehr leid aber sehe mich als partner auch in der Pflicht zu unterstützen sie zu entlasten werde aber so abgewissen das sich das anfühlt mal schauen wenns sein muss aber generell hab ich kein Bock dich hier zu haben . 

0

Was möchtest Du wissen?