Was ist der Unterschied zwischen den Farben elfenbein und champagner beim Brautkleid?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Elfenbeinfarben ist mehr gelblich-beige, während champagnerfarben eine noch zartere Farbe Richtung gelblich. Wobei aber alles doch weiß ist, nur mit Nuancen von einem Farbstich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von critter
10.05.2016, 00:21

Danke für das Sternchen! :-)

0

Das wird von jedem Verkäufer / Anbieter sehr unterschiedlich gehandhabt.

Farbbezeichnungen sind eben nicht bindend - der Eine sieht die Farbe mehr in Richtung Champagner (oder möchte mit dem Name etwas Hochwertiges ausdrücken), und zack, steht da dieser Farbname dran, der Andere sieht dieselbe Farbe, und denkt sich, oh, wie Elfenbein - und tadaa, schreibt der Elfenbein dran.

Von der Farbe Weiß und ihren Abkömmlingen gibt es Hunderte von Bezeichnungen, je nach Farbtendenz und -Intensität. Richtig bewerten (für Dich selber) kannst Du eine Farbe erst, wenn Du sie direkt in der Hand hast, und auf dem Material siehst, mit dem Du sie erwerben möchtest. Ein champagnerfarbener Samt sieht anders aus als ein champagnerfarbener Satin...usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?