Waß gehört zu einer richtigen Bewerbung zu einen kurzen Praktikum?

3 Antworten

Lebenslauf, Anschreiben (kein Motivationsschreiben) und natürlich dein Abschlusszeugnis in Kopie, für ein Praktikum muss das nicht beglaubigt sein. Was meinst du mit Nachweis von der Uni? Bist du bereits immatrikuliert? Bei einem VORpraktikum muss das nicht sein, außer auf ausdrücklichen Wunsch.

was ist der Unterschied zwischen Motivationsschreiben und Anschreiben

0

Ja bin bereits immatrikuliert ist aber das Vorpraktikum (bis Ende 2. Semester abzuleisten)

0

Anschreiben=fachliche Kompetenz
Motivationsschreiben=persönliche Kompetenz und Motivation.
Du kannst natürlich auch ein Anschreiben mit Motivationsgrund hinschicken oder als dritte Seite quasi ein Motivationsschreiben. Ich würde es aber für ein Praktikum beim Anschreiben samt kurzer Ausführung der Motivation belassen.

Dann kann es auf jeden Fall nicht schaden, deinen Immatrikulationsschein (in Kopie) anzufügen.

0

Anschreiben, Lebenslauf, paar anderweitige Zeugnisse reicht

Rechtschreibung

Inwiefern? weil ich das kurz am Handy geschrieben hab? Danke für deinen hilfreichen Rat hoffentlich hast du deine Zeit vergeudet

0
@Cavo64

Dann solltest du die Bewerbung besser nicht auf dem Handy schreiben

0

Was muss in eine Bewerbung unbedingt?

Ich will mich als Stadtführer bewerben, habe bereits ein Motivationsschreiben und Lebenslauf, aber im Anschreiben würde ich jetzt nur das Motivationsschreiben wiederholen. Kann man eine Bewerbung abschicken ohne Anschreiben? Oder sogar ohne Deckblatt? Was muss denn unbedingt dabei sein? Das steht in der Annonce: "Schick uns ein Motivationsschreiben, in dem du uns zeigst, was dich bewegt, dich bei uns zu bewerben. Ein Lebenslauf sollte nicht fehlen und eine Beschreibung der Qualifikationen, die du mitbringst."

Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Was gehört in ein Gutes Motivationsschreiben für einen Bufdi?

Da ich mich auf einer Website einschreiben will um an viele stellen gleichzeitig zu kommen muss ich ein allgemeines Motivationsschreiben einreichen. Was genau gehört da eigentlich rein und wie glidere ich es am besten?

...zur Frage

Abi Kopie beim Bewerben mitschicken?

Hallo,

Ich habe mich bei einer Uni beworben und nun soll ich den Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung mitschicken. Muss ich dafür nun die Kopie verwenden, die mir gleich mit dem richtigen Abizeugnis gegeben wurde, oder kann ich selber Kopien machen?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Motivationsschreiben für Lagerlogistik?

Ich habe da ein Problem. Ich möchte mich in bereich Lagerlogistik bewerben und die wollen ein Motivationsschreiben von mir.

Wie schreibt man ein Motivationsschreiben und was gehört dort rein?

...zur Frage

Bewerbung - Reihenfolge der Unterlagen

Huhu (:

Ich weiß leider nicht genau, wie ich meine (Uni-) Bewerbung abheften soll. Deckblatt als erstes, ist logisch, aber was dann? Ich habe noch an Unterlagen: - Motivationsschreiben - Tabellarischer Lebenslauf - Kopie des Abizeugnis

Und die Arbeitsproben zum Schluss, aber die gehören auch hinten angeheftet.

Könnte mir jemand helfen? (:

...zur Frage

Welche Bewerbungsunterlagen im Vorstellungsgepräch?

Ich habe mich zur Hausaufgabenbetreuung/Nachhilfe bei einer Schule beworben. Ich habe da nun Ende der Woche ein Vorstellungsgespräch und soll meine Bewerbungsunterlagen mitbringen.

Bisher habe ich dort nur ein Online-Bewerbungsformular ausgefüllt, in dem einige Fragen zu meinem Lebenslauf vorkamen.

Soll ich einfach alles zum Vorstellungsgespräch mitnehmen? Motivationsschreiben, obwohl ich persönlich dort bin? Ansonsten Lebenslauf, und Abizeugnis?

Ich studiere Lehramt, was auch die Studienrichtung ist, die die dort suchen, weil es eben mit meinem zukünftigen Beruf zu tun haben wird. Brauchen die dann auch meine Studienverlaufsbescheinigungen, sprich Noten und bestandene/nicht bestandene Prüfungen im Studium?

Außerdem, wie bringe ich mein Auslandssemester in das Motivationsschreiben ein? Es geht in dem Beruf schon viel um Englisch auch im Nachhilfe-Bereich. Sollte ich den Auslandsaufenthalt noch einmal im Motivationsschreiben erwähnen? Ich weiß halt nicht genau, was ich dazu schreiben soll.

Es hat meine Sprachkenntnisse nicht wirklich verbessert, da diese (ohne arrogant klingen zu wollen) schon vorher auf einem ziemlich hohen Niveau waren. Schreibe ich dann etwas wie "persönliche Weiterentwicklung und Ausbau der Sprachkenntnisse" oder so? Wie würdet ihr das machen?

Und brauche ich auch Sprachzertifikate oder so, obwohl ich Englisch studiere? Ich habe damals in der Schule diese Cambridge Prüfung abgelegt, ist das noch relevant oder schon zu lange her? Mein Sprachniveau hat sich seitdem eben auch verbessert..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?