Was soll ich jetzt machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

dann bleib doch bei deinem vater und helfe ihm wo du nur kannst und wo er dich braucht. du bist für ihn da, so wie er für dich dein ganzes leben lang da war. oder du gehst in ein betreutes wohnen, eine WG, ein Studentenheim oder ein internat

alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaurraMaus
01.01.2016, 05:05

Er ist im krankenhaus und ich darf ja nicht alleine Zuhause bleiben deshalb muss ich ja zu meiner Mutter

0

Wer sollte Dich zwingen, Deinen Vater zu verlassen ? Mit 15 bist Du doch durchaus in der Lage, Deinem Vater eine Hilfe zu sein, wenn Du willst. Nach einem Herzinfarkt wird Dein Vater Hilfe sicher benötigen und sich freuen, wenn es jemand aus der Familie macht. Nur Mut !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?