Was kann ich gegen meinen Selbsthass tuhen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde dir raten eine Therapie zu machen. Selbst wenn dir jemand sagt, dass du toll bist, glaubst du diesen Personen nicht. Du denkst, dass jeder nur mit dir Mitleid hat. Lerne positiver zu denken. Wer immer schlecht denkt, dem geht es auch schlecht. Das funktioniert auch andersrum, nur ist das schwieriger, weil man nicht an das Positive glaubt, jedoch mit negativen Dingen funktioniert dies super.

Selfies braucht man auch nicht von sich machen. Langfristig kann ich dir nur eine Therapie empfehlen.

Du kannst dir eine Liste mit positiven Dingen erstellen. Dinge, die du erreicht hast. Hänge sie die irgendwohin und lese sie täglich durch. Verbiete dir negative Gedanken. Sage innerlich stop, sobald du dich mal wieder fertig machst. Auch wenn dich das in einen Zwiespalt bringt, weil du nicht daran glaubst.

Es gibt auch Selbsthilfeliteratur zu diesem Thema.

Ich war lange in der selben Situation und es wird immer besser. Das einzige was du machen kannst ist dich akzeptieren. Dir egal sein lassen was andere denken.

Sobald ich merke ich fange mich wegen etwas an fertig zu machen sag ich zu mir: ich lebe nur ein leben in diesem körper die menschheit hatt keine Ahnung was wir auf der Erde zu erreichen haben also kann es mir genau so gut egal sein.

Und wichtig ist au das leben nicht all zu ernst zu nehmen.

Lg nico

Was möchtest Du wissen?