was,hilft gegen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wir machen es wie folgt:

  • Kerzendocht kurz halten.
  • In Laternen abbrennen lassen (natürlich bietet sich das nicht immer an, ist aber eine Möglichkeit)
  • Zugluft vermeiden, denn wenn die Flamme tänzelt, rußt es mehr.
  • Den Docht gerade halten.
  • Kerzen ohne Motive verwenden, denn diese rußen meist stark.

Man sollte die Flamme nicht zu sehr beeinflussen, da sonst die Gase nicht gleichmäßig verbrennen können und Ruß entsteht.

Mit besten Grüßen ;-)

Kolonio 22.04.2013, 16:52

Was natürlich auch möglich ist, ist nach Stearin-Kerzen Ausschau zu halten. Sie werden aus pflanzlichen und tierischen Produkten hergestellt und rußen weniger.

0

Also ich habe Kerzen zuhause und keinen Ruß :O Wie nah stehen die denn? Kannst wohl nur Ausmalen.

quinti 22.04.2013, 16:11

Gut und gerne 2 Meter Die Decke wird gerade Gestrichen

0
Levilevi 22.04.2013, 16:14
@quinti

Wenn sie so weit weg sind kann das doch gar nicht sein ;) Hätte ich noch nie gesehen oder gehört

0
quinti 22.04.2013, 16:36
@Levilevi

Wenn ich es doch gerade überstreiche ! Frage mal in irgend einer Kirche ,wo die Decken mindestens 7 Meter hoch sind ,was der Ruß macht ? Darum dachte ihr hättet ein altes Hausmittel !

0
Levilevi 22.04.2013, 21:24
@quinti

Ich hab Kerzen und trotzdem weiße Decken ;)

0

Was möchtest Du wissen?