Waschtrockner oder Waschmaschine + Trockner?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo Cowperwood

Vor dem Kauf eines Waschtrockners sind einige Dinge zu beachten:

 

Ein Waschtrockner ist nicht für eine größere Familie geeignet, eher für einen 2-Personen-Haushalt.

Wenn der Waschvorgang beendet ist muss die Hälfte der Wäsche entnommen werden, dann kann die in der Maschine verbliebene Wäsche getrocknet werden. Anschließend kann dann die zweite Hälfte getrocknet werden.Das ist deshalb notwendig weil die Wäsche zum Trocknen doppelt so viel Platz braucht wie zum Waschen. Das heißt ein Wasch-Trocken-Vorgang dauert ca. 3x so lange wie ein reiner Waschvorgang.

Außerdem ist ein Waschtrockner immer ein Kompromiss. Schau dir einmal in einem Geschäft die unterschiedlichen Trommeln einer Waschmaschine und eines Trockners an.

 

Am besten ist das mit einem Auto zu vergleichen: Bei einem Pkw hast du enormen Fahrkomfort aber mit dem Materialtransport hast du Probleme. Mit einem Lkw kannst du sehr gut Material transportieren hast aber keinen Fahrkomfort. Nimmst du ein Mittelding, einen Transporter, hast du weniger Fahrkomfort, kannst aber nicht so viel Material transportieren wie mit einem Lkw.

 

Zu empfehle wäre eine Wasch- Trockensäule. Das eine Waschmaschine auf die ein Trockner gestellt und darauf befestigt wird

 

Gruß HobbyTfz

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde immer getrennt kaufen. Und zwar aus dem Grund, wenn eine der Funktionen defekt sein sollte, meist gar nichts mehr funktioniert. Eigene Erfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Getrennt ist in jedem Fall die bessere Entscheidung. Wenn dein Trockner kaputt ist und zur Reparatur muss hast du wenigstens noch deine Waschmaschine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Kombigeräte sind immer nur ein Kompromiss. Beide sind oft nicht wirklich gut. Klar, Einzelkauf ist teurer, macht sich aber in der REgel bezahlt.

Vor allem wenn "eines" dieser Kombigräte seinen Geist aufgibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde getrennt kaufen

Gründe

es gibt viele Wäsche die nicht in Trockner darf

es ist Zeitersparnis, denn wenn Trockner läuft, kann zusätzlich gleichzeitig Trockner laufen

wenn ein Teil (Waschmaschine oder Trockner) kaputt, geht der andere noch

ist wahrscheinlich auch etwas billiger, denn Kombigeräte sindmeistens extrem teuer und auch störanfälliger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wir haben ein Kombigerät und keine Probleme. Die Trockenfunktion kommt aber relativ selten zum Einsatz. Wir trocknen alles an der Luft. Ich denke es ist eine Frage des Geldes, des Platzes und wie oft wird er gebraucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den Platz für die 2  hast, dann kaufe getrennt!

Bei zwei in einem läufst du Gefahr..ist eins entzwei, kannst du das andere heile gleich mit entsorgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab zwei getrennte Geräte. Besser ist das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Platz hast = getrennte Maschinen,

aber die Waschtrockner werden jedes Jahr besser und packen immer mehr Volumen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall besser zwei Geräte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?