Waschstraße macht den Lack blaß?

3 Antworten

Nicht nur Waschstrassen sondern der Staub der durch Fahrtwind über deinen Lack kratzt machen den Lack Grau bzw schädigen die oberflächen. dazu die Sonneneinstrahlung und die damit entstehenden Oberflächentemperaturen sind durchaus schädlich für die Glanzerhaltung..

Wer nur durch die Waschanlage fährt die allerdings dazu auch noch verschiedene Programme zur Lackpflege beinhalten was aber swiedr teurer ist hat zwar seiner inneren Faulheitsdenkweise nachgegeben aber seinem Lack die erforderliche pflege verweigert.

Dafür gibt es Lack - Pflegesysteme Also erstmal mit einem lackreiniger die verschlissenen Oberflächen reingen und entfernen. danach eine Gute Versiegelung auf Wachs oder Nanobasis die eine Schutzschicht erzeugt welche diese meist mechanischen Schädigungen reduziert.

Dazu muß ,man aber selbst was Tun oder teuer bezahlen damit es andere für Dich bzw dein fahrzeug tun.. Die poliererei ist nunmal auch nur ein abtragen von sehr dünnen geschädigten Lackschichten und bei den serienlackdicken von wenigen Zehntel mm ist da schnell mal am Ende heist der Lack wird heller weils die Grundierung ist.. und das wird richtig teuer.. Neulackierung angesagt..

ich hatte mal ne Freundin die es geschafft hat einen Basisgrundlack so Runterzuziehen ´das die graue Grundierng durchkam. Bei einem Roten Fahrzeug .. weil ie so scharf auf Glänzendes Fahrzeug war wurde jeden Sa auf Teufel komm raus poliert was die Karre hergegeben hat. irghendwann was dann eben Schluss damit.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit über 40 Jahren als Schrauber unterwegs . Meisterbrief

Lack bleicht vielmehr dann aus, wenn das Auto täglich in der Sonne steht, will sagen auf dem Laternenparkplatz statt in der Garage.

Aber auch das habe ich zuletzt bei einem alten Seat aus den 90er Jahren gesehen.

Vor 20 Jahren.

Durch die Waschstraße verblasst nichts. Lediglich der Klarlack wird zerkratzt und stumpf. Das kann man durch polieren wieder wegbekommen. Allerdings nicht so häufig, da moderne Lacke nur sehr dünn sind und deshalb nicht so häufig aufpoliert werden sollten.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – KFZ-Mechatroniker bei der Mercedes-Benz AG

Der Klarlack sorgt für einen „Glanzeffekt“ oder irre ich mich? Kann man da beim Lackierer nachhelfen? Halt ohne Farbe, nur Klarlack

0
@EliasB98

Könntest du machen, ist finanziell gesehen aber der größte rotz. Dann lieber das Auto nach 10 Jahren nochmal komplett neu lackieren.

0

Was möchtest Du wissen?