waschmittelallergie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jap das kann sein, sag ihr sie soll anderes Waschmittel kaufen probier ein paar durch und irgendwann findest du eins was nicht juckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann durchaus sein. Ein weiterer Grund könnte auch sein, dass das Waschmittel nicht vollständig aus der Wäsche gespült wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja genau, oder sie dosiert zu viel, sodass deswegen Reste in der Kleidung sind. Frag sie mal, ob sie ggf. sparsamer dosieren kann und als Tipp, etwas Essig ins Weispülerfach. Das neutralisiert auch Waschmittelreste.

Oder du bist auf Weichspüler allergisch. Benutzt sie welchen?

Weichspüler wird nämlich gar nicht ausgespült und bleibt in den Klamotten.

Sollte sie welchen benutzen, probier mal aus, ob das Jucken aufhört, wenn sie ihn weglässt.

Ansonsten halt das Mittel wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?