Waschmittel-dosierung ( flüssig )...entscheiden die unterschiedlichen Hersteller nach gutdünken selbst oder gibt es ne feste Formel / Vorgabe dafür?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundsätzlich wird vom mittleren Wert ausgegangen (Wasserhärte, Verschmutzung). Bei manchen sind es 60ml, bei anderen 80ml (wegen der Inhaltsstoffe und deren Konzentration aber auch der Menge von einer Waschladung). Wenn du z.b.: eine 5/6 kg Waschmaschine hast, und du mit der Dosiertabelle vergleichst, stellst du fest, dass fast alle Hersteller die "normale Menge" bei ca 4,5 kg Wäsche angeben. Da deine Maschine größer ist, kannst du in Ruhe den Wert in der Mitte zur Wäsche geben, da es ausreichend ist. Falls du aber weniger nehmen möchtest, kannst du so ca 10ml weglassen, und trotzdem wird die Wäsche sauber. Irgendwann hat man den Dreh raus und man kann das Waschmittel mittels Gefühl dosieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich entscheidet das der Hersteller selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?