Waschmaschinentür öffnet sich nicht (Bauknecht Super Eco 67)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn noch Wasser in der Maschine ist, dann putz deinen Filter. Sonst geht die Tuer nicht auf. Ach ja, wenn's garnicht geht, Deckel runter, dann kannst du das Schloss ueberlisten. Vorher ausstecken!!!

Ups, welcher Deckel denn?

0
@Neverwalkalone

Danke fuer den Stern! Ist die Tuer mitlerweile auf? Falls nicht, kannst du versuchen von innen an das Tuerschloss zu kommen? Irgendwie muss das gehen, entweder von oben, also Deckel ab oder wenn nicht dann von hinten oder gar von unten.

0

das problem hatte ich gerade mit einer lloyds öko 1030 baujahr ca 97. maschine hatt i.o. gewaschen aber am ende war die tür blockiert. hab mich im i-net versucht zu informieren. zwecklose komentare wie türschloss ist bimetal-gesteuert??? bi-metal reagiert doch nur auf hitze und mir muss das ma einer erklären wie wenn ich die tür anfangs zumache und maschine einschalte plötzlich so ne grosse hitze da sein soll und vorallem am ende nach dem kaltwasserspülen??? ein einfacher elektromagnet bei einschalten tut das auch, beim aus oder netzstecker trennen wär da die blockade beseitigt. hab die tür mit schraubenzieher gehebelt und griff gezogen resultat: griff gebrochen aber tür ist auf. jetzt läuft die weiterhin auch bei geöffneter tür wie immer, für den verschluss der tür lass ich mir was einfallen. PS: die maschine steht in mein garten, die zweitmaschine also. fakt ist jedenfalls - ich kauf nie wieder einen frondlader. grüsse andre

Vieleicht hat sie nicht abgepumpt weil das Fuselsieb verstopfst ist. Würde ich mal schauen un dann nochmal auf abpumpen stellen. Wenn das aber auch nicht der Fall ist würde ich mal versuchen den Stecker rauszuziehen und wieder reinmachen.

Am Fusselsieb hab ich zuerst gedacht. Ist sauber, Wasser pumpt ab. isses auch nicht. Lämpchen "Tür öffnen" ist auf Grün, und nun, sie geht nicht auf?

0

Was möchtest Du wissen?