Waschmaschinentrommel

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Rückwand abschrauben, Antriebsriemen abnehmen. Dann merkst du ob die Trommel oder der Motor steckt.

Wenn die Trommel steckt könnte ein Fremdkörper (Socke) im Laugenbehälter sein. Wenn man den Schlauch der vom Laugenbehälter zum Flusensieb führt vom Laugenbehälter löst, kann man von unten in die Trommel greifen und den Fremdkörper entfernen (eventuell mit. steifen Draht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von altintas
20.03.2012, 14:49

ok danke

0

Was möchtest Du wissen?