Waschmaschinenanschluss; Adapter?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du den Platz hast die Waschmaschine im Bad aufzustellen, würde ich die Anschlüsse des Waschbeckens nutzen.

Dazu musst du den Syphon gegen ein Spülensyphon mit seitlichem Schlauchstutzen austauschen (wie man sie normalerweise für die Spülmaschine nimmt). Für den Übergang zwischen Exzenterventil und Syphon braucht man evtl. einen Adapter.

Den Kaltwasseranschluss stellt man am Elegantesten mit einem speziellen Maschinenanschluss her, den man zwischen bestehendem Eckventil und Wasserhahn einbaut, z.B. dieser hier :

http://www.amazon.de/Xavax-00110817-Maschinenanschluss/dp/B000XA14ZM/ref=pd_cp_diy_0/278-1162865-1788905

Du benötigst auch Abwasser und ich würde einfach im Bad das Eckventil vom Kaltwasser gegen eines mit WAMA-Anschluss tauschen

Hallo ulli855

Du hast doch im Bad sicher auch ein Waschbecken und da kann man das Eckventil gegen ein Eckventil mit 3/4 Zoll Anschluss austauschen und für den Abfluss gibt es auch passende Zwischenstücke.

Gruß HobbyTfz

Waschmaschine in der Küche /Wasserzulauf der Waschmaschine

Hey Leute schönen samstag hab auch das problem das mein bad zu klein ist und meine waschmaschine in der küche anschliessen mus frage jetzt kann ich den zulauf der waschmaschine auch am wasser hahn meiner spüle anschliessen problem die maschine braucht ja heisses und kaltes wasser muss ich dann auch beides aufdrehen? danke für eure antworten im vorraus entweder hier oder auf [persönliche Daten vom Support entfernt]

...zur Frage

Küche Waschmaschine und Spülmaschine Wasserzulauf

Hallo,

und zwar suche ich einen Adapter womit ich Waschmaschine und Spülmaschine gleichzeitig an den Wasserzulauf anschliessen kann! Wie nennt sich so ein Adapter?

Ich habe hier mal ein Bild gemacht, wo momentan nur die Waschmaschine angeschlossen werden kann und auch ist.

http://s1.directupload.net/file/d/3172/ornjzll6_jpg.htm

Grüße

...zur Frage

Kalt- und Warmwasseranschlüsse in Küche an richtiger Stelle?

Guten Abend,

meine Frage bezieht sich auf die Anschlüsse in meiner neuen Küche, die sehr klein ist (Länge 2,40m). Ich plane zwei Küchenzeilen, eine davon soll (von rechts) Spüle, Waschmaschine, Herd und Kühlschrank beinhalten. Ein kleiner Durchlauferhitzer, der in besagter Zeile rechts angebracht war, wurde entfernt. Leider sind Abwasser, Kalt- und Warmwasseranschlüsse zu weit auseinander (ca. 30-40 cm), um sie alle kompakt unter einem Spülenschrank anbringen zu können. Dass auch die Waschmaschine in der Küche stehen muss, macht die Situation nicht gerade leichter. Verstehe ich das richtig, dass die Wasseranschlüsse unter bzw. auf Putz neben das Abwasser verlegt werden müssten, damit zumindest die Spüle korrekt angebracht werden kann? Die Waschmaschine kann ja etwas versetzt dazu links daneben stehen, oder? Mein Vermieter sagte etwas von "Sie haben jetzt drei Wasseranschlüsse und könnten theoretisch auch eine Spülmaschine nutzen." Wo kommt denn dann der dritte Anschluss her?

Damit verbunden eine kleine Randfrage: Aus Sicherheitsgründen sollten ja Wasser und Abwasser unter der Spüle platziert sein. Wäre es dann nicht im Sinne des Vermieters, die Küche mit den entsprechend gesetzten Anschlüssen zu übergeben? Durch die Größe der Küche bleiben mir nicht viele andere Möglichkeiten, außer alle Geräte stracks in einer Reihe anzuordnen.

Ich danke allen Fachkundigen für ihre Antworten :)

...zur Frage

Adapter für Waschmaschine an normalen Wasserhahn?

Hallo :) Ich ziehe bald um, aber in meiner neuen Wohnung gibt es keinen Waschmaschinenanschluss. Gibt es eine Möglichkeit, die Waschmaschine an einen normalen Wasserhahn, also z.b. von der Badewanne, anzuschließen? Und wenn ja, welche? Vielen Dank schonmal! :)

...zur Frage

Waschmaschine an Wasserhahn?

Hallo,

ich möchte gerne eine Waschmaschine an meinem Wasserhahn anschließen, da ich keinen separten Waschmaschinenanschluss habe.. Ich habe einen Wasserhahn mit Geräteanschluss (Siehe Bild, so sieht es bei mir gerade aus).

Ich hab es so in der Wohnung vorgefunden, deswegen weiß ich nicht ob ich da einfach meine Waschmaschine anstopseln kann..

Sorgen macht mir, wenn ich am Wasserhahn unten den kleinen Hebel aufdrehe kommt sofort Wasser durch den Geräteanschluss geschossen... und wenn ich den zu habe, kommt halt nichts (logisch)

Kann ich jetzt einfach die Waschmaschine dort anschließen? dann fließt ja ununterbrochen Wasser in die Waschmaschine... Sieht sich die Waschmaschine nicht eigentlich das Wasser nach bedarf??

Bitte um kurze Info

...zur Frage

Ist das ein Waschmaschinenanschluss?

So sieht´s unter meiner Spüle aus (siehe Bild). Ist das nur ein Anschluss für den Wasserhahn oder auch für eine Waschmaschine?

Ich danke euch im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?