Waschmaschinenanschluss?

...komplette Frage anzeigen Der Wandanschluss - (Freizeit, Waschmaschine, Anschluss) und der an der Maschine - (Freizeit, Waschmaschine, Anschluss)

6 Antworten

Das silberne Teil auf dem ersten Bild vorne am Hahn,müßte sich abschrauben lassen, ist nämlich nur ein aufsatz,damit das Wasser nicht so spritzt. Danach müßte der Anschluss deiner Waschmaschine sich anschrauben lassen.

Dreh einfach das untere Teil vom Hahn ab, dann passt dein Anschluß problemlos.

Schraub beim Wasserhahn das geschraubte Teil ab. dann müsste der Waschmaschinenanschluss passen

Du kannst dieses Rändelrad unten am Wasserhahn abschrauben, dann passt Dein Schlauch.

Allerdings ist das so streng genommen nicht zulässig und außerdem risikobehaftet. Du brauchst einen Hahn mit Rücklaufsperre und am besten mit Aquastop.

Dann leben ca. 98 % der Deutschen in der rechtlichen Grauzone....

Rücklaufsperre und Aquastop sind bei modernen Maschinen im Schlauch integriert.

0

Einfach das untere Teil am Hahn abschrauben, dann passt auch dein Anschluss drauf.

ach der hahn also lol

0

Danke euch für die vielen und schnellen Antworten. Ich werd mir 'ne Zange besorgen und das mal probieren.

Was möchtest Du wissen?