Waschmaschine zieht nur Wasser wenn man die Klospülung betätigt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hier gibt es 2 Möglichkeiten. Erstere wäre, daß der Wasserhahn, der die Waschmaschine versorgt, defekt ist.

Meistens sitzt der Kolben im Hahn zu schwergängig in der Stopfbuchse hat aber längsspiel. Wenn Druckunterschiede auftreten, so bewegt er sich durch das erhöhte Spiel nach vorne und öffnet den Hahn. 

Die zweite Möglichkeit betrifft das in der Waschmaschine verbaute  Magnetventil. Da es sich bei diesen Magnetventilen um "vorgesteuerte" Magnetventile handelt, wird ebenso ein Druckunterschied oder eine Pulsation des Wasserdrucks zur Öffnung des Ventils beitragen, falls es nicht richtig funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ist vermutlich das geräteinterne Magnetventil hinüber.

Wenn der Gegendruck zu stark ist, öffnet das Vtl. nicht, erst wenn es einmal entlastet wurde.

Grüße, ---->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxxich28xxx
01.09.2016, 15:26

Danke, das werde ich mir mal genauer ansehen

0
Kommentar von HobbyTfz
01.09.2016, 17:05

Das liegt am Wasserhahn und nicht an der Waschmaschine

0

Hallo xxxich28xxx

Der Wasserhahn ist defekt. Eventuell kann der Einsatz des Wasserhahns erneuert werden

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Holt Euch mal 'nen Klempner ins Haus, da ist was faul.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PoisonArrow
01.09.2016, 14:55

Was soll denn der Klempner an der Waschmaschine richten?

Wasser ist da, Spülkasten funktioniert, Wasserhahn hat Druck, ...
der Klempner zuckt die Schultern und geht wieder.

Grüße, ----->

0

Was möchtest Du wissen?