Waschmaschine wusch mein mp3

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Also durch das Wasser fangen die Metallteile an zu oxydieren (rosten). Das ist der endgueltige Tod des mp3. Daher den Player laengere Zeit in destilliertes Wasser legen (hoert sich jetzt brutal an) aber dadurch werden alle Mineralien (auch Waschmittel und Rost)aufgeloest. Dann einfach hinlegen und langsam trocknen lassen. Dies ist die einzige Moeglichkeit, den Payer zu retten.

Danke fuers Sternchen!

0

Ich las letztens, dass man ein Handy, dass nass wurde, in eine Schale voll mit Reis legen soll (wegen Austrocknung). Vorher alle Akkus und SIMS rausnehmen. Probiere es doch auch mal. Viel anders, als beim Handy kanns ja auch nicht sein. Ein Versuch wäre es doch wert.

Wenn du ihn schon so nass versucht hast anzumachen ist die Gefahr groß das etwas kaputt gegangen ist. Du hättest ihn erst komplett austrocknen lassen sollen und es dann versuchen.

Du wirst Dir wohl leider ein neues Gerät zulegen müssen. Das mit dem destillierten Wasser glaube ich nicht.

ziemlich geringe chance. Lass ihn lange trocknen!

Du kannst ihn gleich wegschmeissen oder erst wenn er ganz trocken ist.

Die Chance ist nahe bei Null wenn du ihn versuchst hast anzuschalten während er noch nass war oder er an war als er in der WaMa war.

Mache die Verpackung weg vor den Batterien. Dann nimmst du Reiskörner und legst sie rein die saugen die Feuchtigkeit auf. 2-3 Tage später kannst du in vlt wieder benutzen.

ich glaub der ist jetzt im mp3-himmel, es sei denn du hast garantie drauf..

Die Chance ist 1:472 das er vielleicht mal wieder geht :-)

Wie wärs mit aufschrauben und trocknen mit einem Föhn ! ^^

Genau! Gut austrocknen lassen, dann wieder zusammen schrauben, beide Daumen feste drücken und anschalten. Mit viel Glück geht er dann wieder. ;-)

Oder: Das nötige Glück nehmen - Lotto spielen und sich von dem Gewinn hunderte neue MP3-Player kaufen. ;-P

Wenn aber das Glück gerade auf Urlaub ist, dann hilft beides nicht. ;-D

0

Was möchtest Du wissen?