Waschmaschine von BEKO qualmt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn der Rauch aus der Trommel kam, dann ist es möglich dass die Maschine trocken geheizt hat. Dann muss die Luftfalle gereinigt werden. Das ist die Schlauchverbindung zum Niveauregler. Der Niveauregler ist ein rundes Teil, meistens 4 - 8 cm im Durchmesser mit einigen Drähten als Anschluss und er hat eine ca. 5 mm dicke Schlauchverbindung zur Trommel. Am unteren Ende ist eine Verdickung (Luftfalle), dort liegt meistens die Verstopfung.

Bayki 14.03.2012, 17:31

die Maschine sollte schon gerenigt werden damit solche sachen nicht auftreten

0
HobbyTfz 14.03.2012, 17:48
@Bayki

Das kann die Hausfrau aber nicht reinigen.

0
MissDance 14.03.2012, 21:46

Danke für die Antwort. So eine Antwort erhoffte ich mir auch... nur leider trifft dies nicht auf mich zu, bzw. nicht ganz. Der Qualm kam von oben. Ich werde die Maschine morgen mal mit ner Freundin rausziehen

0
HobbyTfz 15.03.2012, 08:23
@Tierpflegerin84

Schaut so aus als wenn etwas abgebrannt wäre. Rückwand abschrauben und die Heizkörperanschlüsse überprüfen. Wenn die Heizkörperanschlüsse in Ordnung sind dann sämtliche Leitungen und Steckanschlüsse (bei abmontiertem Maschinendeckel) auf Schmorstellen überprüfen

0

Der Schaden dürfte einfach zu ermitrteln sein und man tauscht da wohl nur nen Teil aus... Dreh mal die Trommel, während hinten der Corpus geöffnet ist.

Dann sieht man beiläufig auch, ob da was abgekokelt ist...

Selbst eine verschmorte Platine ließe sich einfach austauschen.

Alternativ hilft der Nachbar von nebenan.

Wegwerfen, neue kaufen. Im Ernst: Anfahrt, Ersatzteil und Handwerkerrechnung sind vermutlich teurer als eine neue.

War es Qualm oder Dampf?

MissDance 14.03.2012, 14:01

es war Qualm!

0

Was möchtest Du wissen?