Waschmaschine stinkt nach rumstehen?

3 Antworten

Sicher steht noch Wasser im Bottich! Das wird ja nicht immer vollkommen abgepumpt!

Durch das Rumstehen stinkt es nun! Schafft die alte Maschine weg. Wenn es nicht so schnell geht, dann müsste man sie doch noch einmal irgendwo anschließen, und wenn ihr dann mit einem Maschinenreiniger (nicht für die Wäsche, sondern für die Maschine) einen heißen Waschgang macht, sollte auch der Gestank verschwunden sein!

Das liegt an den Waschmittelresten, die noch in der Trommel bzw. in den Rohren sind. Die fangen an zu faulen, und daher stinkt es.

Das einzige, was hilft, ist einmal heiß waschen (mind. 60 Grad). Dann sind die meisten Keime weg.

Hm mist, ist ja nicht mehr angeschlossen und geht auch nicht ohne weiteres

0
@marlonz

Alternative: Natron oder Soda - das hilft oft gegen Gestank.

0

Hallo marlonz

Entsorgen

Gruß HobbyTfz

Meine Waschmaschine stinkt, was kann ich dagegen machen?

meine Waschmaschine stinkt und meine gewaschene Wäsche ebenfalls. Ich hab schon alles gesäubert: Flussensieb, Waschmittelfach, den Gummi, und habe die Waschmaschine mit einer ganzen Flasche Essigessens gekocht - aber leider ohne Erfolg. Ich weiß nicht, was ich machen soll. Meine Wäsche stapelt sich, weil es sowieso nix bringt und dann noch mehr stinkt wie vorher :/ 

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Danke

...zur Frage

Was tun wenn die Waschmaschine stinkt?!

Unsere Waschmaschine stinkt total schrecklich, das riecht richtig faulig und da wird einem fast schon schlecht davon.

Wir haben es mittlerweile mit Waschmaschinenreiniger versucht und die Maschine auch ohne Reiniger und ohne Waschmittel mal auf dem höchsten Programm leer laufen lassen, aber das wird nicht besser. Die Waschmaschinentür ist auch immer offen.

Das Problem ist nun, wenn man die Badezimmer-Tür aufmacht stinkt es in der halben Wohnung und Wäsche will meine Mutter jetzt auch ungern in der Waschmaschine laufen lassen, aus Angst die würde dann auch so stinken.

Hat vllt. jemand Tipps?

...zur Frage

Wieso stinkt die Wäsche, wenn ich sie nach der 30 Grad Wäsche aus der Waschmaschine rausnehme?

Welche Gründe kann es haben, dass meine Wäsche stinkt, wenn ich sie aus der Waschmaschine nehme? Es ist nur bei der 30 Grad Wäsche so, sonst nicht.

...zur Frage

Waschmaschine geht nicht auf?! (Siemens)

Hallo zusammen :) Ich kann meine Waschmaschine nicht mehr öffnen! Es befindet sich kein Wasser in der Maschine und die Wäsche habe ich auch geschleudert. Ich kann zwar die Wäsche, die sich darin befindet erneut waschen, jedoch lässt sich dann die Tür nicht öffnen! Was kann ich tun? Die Waschmaschine ist von Siemens (IQ 700) und ich habe sie erst vor drei Jahren gekauft! Ich brauche dringend HILFE!!!

Danke im Voraus!

...zur Frage

40 Grad Wäsche stinkt. Was kann man noch machen?

Also ich habe in letzter Zeit das Problem das meine 40 Grad Wäsche sehr sehr muffig riecht.. Dh Hemden usw. Das riecht als hätte man die nach dem waschen noch ein paar Wochen in der Maschine gelassen...Ein super unangenehmer Geruch.. 60 Grad Wäsche riecht vollkommen ok.. Ich kann abrr meine empfindlichen arbeitshemden nicht mit so hohen Temperaturen waschen..

Mal die Fakten:

- Waschmittel is flüssiges spee

- Weichspüler ist lenor (Orchidee)

- Die Maschine ist eine 2 Jahre alte baukneckt mit 8kg

- Ist vor 4 Wochen einmal mit sagrotan maschinenpfleger und einmal mit saubermax maschinenpfleger je bei 95 Grad leer durchgelaufen

- Flusensieb, Scheibe, Türgummis und das Waschmittelfach sind definitiv sauber

Woran kann das den noch liegen?

Mfg

...zur Frage

Waschmaschine - Wäsche stinkt!

Ich habe ein Problem nämlich dass meine frisch gewaschene Wäsche (nach dem sie getrocknet ist) stinkt!!! Ich habe die Waschmaschine mit so einem Maschinenreiniger laufen lassen und danach nochmal mit Essig-Essenz auf 95 Grad und die Wäsche mit Sagrotan-Spüler gewaschen um evtl. Baktierien die Gerüche auslösen können, abzutöten. Aber die Wäsche stinkt immernoch! Was kann man da noch machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?