Waschmaschine Siemens Siwamat defekt. Wer kann helfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zu 99% der Programmschalter, und wenn die Maschine schon älter ist, würde ich eine neue einplanen. Das wird längerfristig mehr Geld sparen.

In Menschenjahren umgerechnet ist sie eine sehr rüstige Seniorin, die m.E. noch nicht bereit ist, einen Satz in die Kiste zu machen. Trotzdem danke für Deinen Tipp.

0
@rama25

Das glaube ich Dir gerne, auch ich habe zwei "ältere" Siwamat am laufen, aber wenn du den Preis für den Programmschalter in Erfahrung gebracht hast, denkst du bestimmt noch mal darüber nach.

0

Der Defekt kann am Heizstab liegen. Vermutlich ist es aber der Programmschalter, der sich verabschiedet hat. Beides ist relativ einfach auszuwechseln. Hast Du mal ein anderes Programm ausprobiert und geprüft, ob das Wasser sich dort auch nicht aufheizt? Das spräche für den defekten Heinzstab.

Maschine bleibt eigentlich in jedem Programm irgendwann stehen, ohne daß Wasser warm wird. Müsste doch der Heizstab sein, oder? (Ja, Herr Bürgi, ich weiß, hätte ich Calgon verwendet, dann.....) Danke

0
@rama25

"Heinzstab", der kleine Scherz zum Heiligabend! ;-)

0
@critter

Hihi, ist ein Heinzstab der .... von den Heinzelmännchen?? bin schon weg, Taxi!..........

0

Versuch vielleicht t°-schalter auf null zu stellen und schauen ob die dann weiter wäscht? vielleicht auch auf schleudern umschalten??

Maschine bleibt bei jeglicher Temperatur-Stellung immer an der gleichen Stelle stehen. Deshalb meine Vermutung, daß das Programm auf die Rückmeldung des Temperaturfühlers wartet und so eine Endlos-Warteschleife vollzieht, da keine Temperaturerhöhung durch defekten Heizstab geschieht. Oder irre ich mich ? Danke für Deinen Tipp!

0

Was möchtest Du wissen?