Waschmaschine schleudert nicht mehr? :/

...komplette Frage anzeigen das ist die Waschmaschine sie ist schon etwas älter  - (Technik, Waschmaschine) die typ Beschreibung  - (Technik, Waschmaschine)

6 Antworten

Hallo christophj1993

Überprüfe das Flusensieb, wenn das nichts hilft könnte es am Ablauf liegen. Den Ablaufschlauch wo er am bauseitigen Ablauf befestigt ist abschrauben und den bauseitigen Ablauf kontrollieren. Wenn du den Schlauch in einen Eimer hängst und das Pumpen-Programm wählst sollte Wasser in einem Schwall aus dem Schlauch kommen sonst liegt der Fehler in der Maschine.

Liebe Grüße HobbyTfz

Such mal dein Flusensieb. Irgendwo müsste ein Drehverschluss sein. Den öffnest du, und dann kommt dir ne Ladung Wasser entgegen . Wenn das abgelaufen ist, entfernst du die restlichen Flusen und setzt den Verschluss wieder ein. Mir Glück geht es dann wieder. Wenn nicht brauchst du einen Fachmann.

Vielleicht ist etwas mit dem Motor, evtl. der Antrieb. Da solltest du mal eine Mechaniker holen bevor du selbst bastelst

Vielleicht ist das Flusensieb verstopft, dann gibt es einen "Rückstau", der Schleudervorgang bricht ab... - sonst: elektronischer Fehler.

Such mal dein Flusensieb. Irgendwo müsste ein Drehverschluss sein. Den öffnest du, und dann kommt dir ne Ladung Wasser entgegen . Wenn das abgelaufen ist, entfernst du die restlichen Flusen und setzt den Verschluss wieder ein. Mir Glück geht es dann wieder. Wenn nicht brauchst du einen Fachmann.

lekirk 23.01.2013, 15:41

??????????????????????????????????????? Machst du das immer so?

0

Flusensieb gereinigt ?

Daran liegt es nämlich fast immer^^

Was möchtest Du wissen?