Waschmaschine rostet?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

also das ist so: wenn sich ein Sauerstoffatom mit einem Eisenatom verbindet, entsteht eisenoxyd. der vorgang ist im wesentlichen chemisch betrachtet nichts anderes als eine seeeeeeehr langsame verbrennung.

die betreffende(n) stelle(n) einfach gründlich abschleifen, rostumwandler auftragen, und mit entsprechender rostschutzfarbe vor erneuter korosion schützen.

lg, Anna

Hallo Kurzental

Das Gehäuse deiner Waschmaschine ist lackiert, wenn der Lack abplatzt fängt das Gehäuse zu rosten an. Wenn der Rost noch nicht zu weit fortgeschritten ist kann du diese Stelle mit einem Rostumwandler einpinseln und dann neu lackieren

Gruß HobbyTfz

Das kommt schon mal vor. Mach den Rost, wenn er Dich stört, etwas weg und sprüh was drauf. Wenn Du nichts machst brauchst Du aber auch keine Angst zu haben, dass Dir die Maschine am Rost stirbt... so alt werden die nicht das sie "zusammenkracht".

Mfg

Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, deine Waschmaschine rostet ;)
Du kannst die Stellen abschleifen und mit Schutz grundieren, kriegst du alles im Baumarkt.

Die Stelle abschleifen

 Stahl rostet, wenn es nicht geschützt wird,

ganz normaler Vorgang

Was möchtest Du wissen?