Waschmaschine riecht verbrannt und wäscht nicht mehr?

5 Antworten

“Waschmaschine riecht verschmort” bedeutet: Schalte das Gerät sofort ab und trenne es vom Stromnetz. Diese Maßnahme ist unbedingt nötig, um eine unklare, aber potenziell gefährliche Situation zu entschärfen. Beispielsweise können heiße Teile brechen, abreißen oder einen Brand innerhalb der Maschine verursachen.

Hallo Anoymw13

E18 bedeutet Abpumpfehler.

Starte das Programm "Pumpen, Schleudern", dann sollte sich die Türe öffnen lassen.

Überprüfe den Ablaufschlauch auf Knickstellen. Wenn der Ablaufschlauch beim Waschbecken, wo auch immer, fix angeschlossen ist, abschraubben und Anschluss auf Frei sein kontrollieren. Schlauch in einen Eimer hängen, Waschmaschine mit Wasser auf Ablauf schalten, dann müsste Wasser in einem Schwall in den Eimer kommen.

Lasse das Wasser beim Entleerungsschlauch oder direkt beim Flusensieb langsam und vorsichtig ab. (das auslaufende Wasser in einer flachen Schüssel auffangen). Hinter dem Flusensieb kannst du das Flügelrad der Pumpe sehen. Dort könnte ein Fremdkörper stecken. Kontrolliere ob sich das Flügelrad von Hand drehen lässt (wenn es sich ruckartig drehen lässt ist das auch in Ordnung, das kommt von der Bauart der Pumpe). Schalte bei herausgenommenen Flusensieb auf „Pumpen“ und sieh dir an ob die Pumpe läuft.

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Techniker anrufen und Feuerlöscher bereit halten.

Versuchen die Elektronik zu resetten.Den Tastencode findet man im Internet.

Was möchtest Du wissen?