Waschmaschine riecht ekelig?

6 Antworten

Hallo Gigi22

Wenn  man  immer  mit  niedriger Temperatur  wäscht  dann bildet  sich  in der  Waschmaschine  ein  Schmutzfilm weil  durch  die niedrige  Temperatur  der  Schmutz nicht  richtig  ausgewaschen  wird  sondern sich  nur  von der  Wäsche  in die  Waschmaschine  verlagert.  Am  besten  lässt sich  das  nachweisen wenn  sich  im Flusensiebkasten  ein  grauer Belag  angelegt  hat.  

   Abhilfe:  Programm  mit  95° mit  Pulver  und OHNE  Wäsche  einschalten. Sollte  das  auch nach  mehreren  Versuchen  nicht  helfen  dann im  Fachhandel  einen  Maschinenreiniger besorgen  und  ebenfalls mit  95°  ohne Wäsche  waschen..

Wenn  alles  wieder funktioniert  einfach  öfters  mit 95°  waschen.  Du  solltest auch  das  Flusensieb öfters  reinigen.

Für die Reinigung des Einspülkastens gibt  es  4  Möglichkeiten:

Wenn  du  die  Schublade ganz  herausziehst  ist  meistens ganz  hinten  ein färbiger  Knopf  zu drücken.

Schublade  ganz herausziehen  und  dann unter  die  Schublade sehen  da  könnte ein  Knopf  oder Haken  sein.

Wenn  du  keinen  Knopf   findest dann  die  Schublade bis  zum  Anschlag herausziehen,  etwas  hochheben und  ganz  rausziehen

Die  Schublade bis  zum  Anschlag herausziehen  und  dann mit  einem  kurzen Ruck  ganz  herausziehen

Im  Weichspülerbehälter ist  ein  Saugheber zum  Herausnehmen.  Diesen  Saugheber gründlich  reinigen  und  auch das  Röhrchen  wo  der  Saugheber  aufgesteckt  ist  reinigen.

Liebe  Grüße  HobbyTfz

Ich nehme an, du wäscht vorwiegend bei niedrigen Temperaturen, was die Bildung von übel riechenden Bakterien fördert.

Montiere mal den Zuleitungsschlauch ab und spüle ihn gut durch. Auch den Abwasserschlauch solltest du mal komplett von der WAMA abmontieren und richtig mit heißem Wasser durchspülen. Du kannst da leider keine Bürste durchschieben, aber in dem Schlauch sitz bestimmt jede Menge an Mist drin. (Waschmittelreste/ Schmutzreste/ Bakterien) Ich hatte bei meiner alten Maschine den Schlauch abmontiert, etwas Spülmasachinenreiniger (Pulver) drin geträufelt und heißes Wasser eingefüllt. Beide Enden hoch halten und gut schütteln.

Was auch mal zu säubern wäre: ziehe die Waschmittellade ganz heraus und reinige die oben liegende Fläche in der WAMA, an der die Düsen für den Wasserzulauf sitzen.

Reinigung der WAMA: etwa je 1 EL an Spülmaschinenreiniger im Innenraum und 1 EL in der Waschmittellade einfüllen. Die WAMA auf 95 Grad durchlaufen lassen. Anschließend noch einmal ein Waschprogramm auf 60 Grad mit Entkalker durchlaufen lassen und einen weiteren Waschdurchgang  - wieder ohne Wäsche - ohne irgendwelche Zusätze.

Nach jedem Waschen solltest du die Waschmittelschublade und die Tür vor der Trommel offen stehen lassen, damit sich da nichts an Bakterien vermehren kann.

Das Reinigen sollte, sofern du es nicht schaffst,  mindestens einmal pro Monat eine mindestens  60 Grad- Waschladung zusammen zu bekommen, einmal pro Monat durchgeführt werden. LG

Waschmittelbehälter herausnehmen und auf Schimmel und / oder Waschmittelrückstände kontrollieren; reinigen; evtl. als Ersatzteil nachkaufen.

Danach den offenen Schacht mit feuchtem Schwamm / Tuch reinigen.

Schublade schließen und 95° Leerprogramm duchlaufen lassen 1* mit Vollwaschmittel / 1* ohne Waschmittel.

Wenn es aus dem Siphon riecht, heißes Wasser hineinschütten oder Siphon austauschen lassen.



Flüssigwaschmittel am besten direkt in die Trommel geben.

Waschmittelschublade nach abschalten geöffnet lassen zum Trocknen.


Wäsche riecht nicht frisch trotz Reinigung der Maschine woran liegt es?

Ja Hallo, ich habe diese Frage gestern nochmal gestellt so ähnlich habe aber nicht so richtige hilfreiche antworten bekommen, deshalb wollte ich es nochmal stellen.

Ich habe alles gereinigt, also alles was zur Waschmaschine gehört. Auch Tür lasse ich offen nachdem die Wäsche fertig gewaschen ist, leer laufen habe ich auch.

Dass Problem ist meine Wäsche riecht nie frisch, es riecht so etwas modrig, normalerweise sollte es frisch riechen. Ich benutzen immer Waschmittel von Ariel dieses Colorpulver und Weichspüler von Lenor Aprilfrisch, trotzdem riecht meine Wäsche nicht danach.

Dass belastet mich sehr, woran kann es denn liegen, die Maschine ist auch neu.

Danke im voraus.

...zur Frage

In der Waschmaschine steht stinkenedes Wasser, lässt man es ab, ist es nach einiger Zeit wieder da

Unten in meiner WaMa steht nach dem Waschen Wasser. Nach spätetens zwei Tagen fängt es an, äußerst übel zu riechen.

Ich habe gesehen, dass dieses Problem hier schon öfter behandelt wurde und der übliche Tip "Defekte Pumpe" ist.

Das seltsame ist nun aber: Wenn ich das Wasser ablasse - dann steht es nach relativ kurzer Zeit WIEDER in der Maschine. Also OHNE dass die Maschine wieder benutzt wurde. Das übelriechende Wasser erneuert sich.

Deshalb denke ich, dass es ja nicht eine defekte Ablaufpumpe sein kann. Oder?

Was aber sonst? Wenn das das Zulaufwasser ist, wieso stinkt es dann so krass? Und wieso läuft es nach, ohne dass die Maschine benutzt wird?

...zur Frage

Flusensieb gereinigt -->> Wasser aus Waschmaschine gelaufen. Was kann das sein?

Hallo alle zusammen.

Ich habe gestern abend mein Flusensieb von der Waschmaschine gereinigt und wieder reingetan. Fest zugedreht und dann noch ne Maschine gewaschen.

Heut früh stand dann meine Küche dezent unter Wasser. es war nicht viel aber die gesamte Küche hatte einen Wasserfilm und ich musste fleissig wischen.

Jetzt meine Frage: Hab ich das Flusensieb zu fest eingedreht? Oder warum läuft plötzlich Wasser aus der Maschine???Der Dichtring vom Sieb ist noch dran und auch intakt.

Danke schon mal für Eure Hilfe.

...zur Frage

Abfluss gluckert und stinkt, obwohl kein Wasser läuft!?

Hallo!

Seit einiger Zeit haben wir in unserer Wohnung das Problem, dass der ganze Raum stinkt, wenn wir die Waschmaschine einschalten (steht in der Küche). Wir dachten es liegt an uns, haben die Maschine gereinigt usw.. Gelöst hat es das Problem nicht wirklich.

Heute habe ich zum ersten Mal mitbekommen, dass es für kurze Zeit aus der Spüle gluckert und auch wieder stinkt, obwohl alle Geräte, die Wasser benötigen, ausgestellt sind.

Kann das von einem Nachbar kommen? Ich fände es nicht gerade toll, wenn das dreckige Wasser vom Nachbarn in unseren Abfluss läuft.... Kann man da irgendwas machen?

Lieben Dank

Itti02

...zur Frage

Waschmaschine riecht schimmelig :/

Hallo! Ich hab eine gebrauchte Waschmaschine zum Studiumsanfang gekauft. Heute hab ich bemerkt, dass sie sehr 'schimmelig' riecht. Dort, wo das Waschpulver reinkommt, ist auch viel Schimmel - leider kann man das Plastikteil aber nicht entfernen, um es zu säubern. Habt ihr Ideen, woher das kommt und wie man das wieder wegbekommt?

...zur Frage

Habe ich die Waschmaschine richtig angeschlossen ?sie zieht nämlich kein Wasser?!?

Ich habe eine Nagelneue Waschmaschine von der Firma Exquisit ,und weiss nicht ob ich sie richtig angeschlossen habe?da sie kein Wasser zieht!?habe den zulauf aufgedreht während die Maschine im Betrieb gewesen ist..und hörte wie das Wasser nur ganz Normal lief aber es war nicht so dass die Waschmaschine es selbst zog...das Wasser landete schließlich im Fach wo das Waschpulver reinkommt und lief auch nicht ab..was mache ich falsch?..hat es mit dem Aquastop oder sowas zu tun ?...Bitte um Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?