Waschmaschine qualmt aus der Trommel nach Plastik?

 - (Technik, Technologie, Auto und Motorrad)

4 Antworten

Der Riemen kann auch durchrutschen beim Schleudern,aber dann quietscht es meistens,aber wenn es nur aus der Trommel qualmt müsste ja etwas schleifen und das würdest Du hören-würde also die Sache weiter beobachten!

Hallo Muesli88

Es könnte sein dass die Türdichtung an der Trommel streift.

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Kontrollier mal die Dichtung rund um die Trommel, ob da was darunter gerutscht ist.
Wenn du die Trommel von Hand drehst, hörst du da ein Geräusch?
Läßt sie sich leicht drehen?

Nach der ersten Wäsche ließ sich die Trommel sehr schwer drehen und gab Geräusche. nach der zweiten war Sie wieder geräuschlos von Hand drehbar. Kann da irgendwie was zwischen gekommen sein?????

0
@Muesli88

Na ja, ich kenn da jemanden der immer alles möglich Zeugs in der Hosentasche hat, und dann finden sich Kabelbinder und ähnliches an den unmöglichsten Stellen wieder ;-)

Das kann in seltenen Fällen tatsächlich passieren, dass ein Teil sich in der Dichtung beim Bullauge verkantet, oder durch die Löcher in der Trommel durchflutscht.

0

hab die dichtung mal abgemacht. jetzt lässt sich die trommel zu beiden seiten locker von hand drehen. vorher nicht. ein leichtes geräusch ist aber zu hören. ist dasnormal.

0
@Muesli88

Die Dichtung selber bewirkt, dass die Trommel schwerer zu drehen ist. Das ist normal.
Das Geräusch von den Lagern? Von kaputten Lagern? Oder einem Fremdkörper?
Jetzt wird es wohl vorbei sein mit Hilfe über Internet...

0
@Muesli88

Mach mal den Treibriemen runter. "Geräuscht " es dann immer noch? Die Kohlebürsten vom Motor hört man auch ein wenig.

0

Ein Klassiker der Fremdkörper ist der Drahtbügel aus den entsprechenden BH‘s. Viel Erfolg und Vorsicht mit der Dampfmaschine...

Was möchtest Du wissen?