Waschmaschine oder Waschtrockner?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Diese Frage habe ich mir vor 4 Wochen auch gestellt. Als meine Waschmaschine den Geist aufgegeben hat, habe ich mich mal "schlau gemacht". Zwei Geräte sind in jedem Fall besser. Die Auswahl an Einzelmaschinen ist viel größer als bei Waschtrocknern, einzeln ist es billiger und wenn mal ein Gerät defekt ist, kann man das andere noch benutzen. Auch Fachleute raten zu zwei getrennten Geräten. Ich habe mir dann eine neue Waschmaschine gekauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hexle2
28.01.2013, 14:16

Danke für's Sternchen

0

Hallo Smaragda30

Vor dem Kauf eines Waschtrockners sind einige Dinge zu beachten: Ein Waschtrockner ist nicht für eine größere Familie geeignet, eher für einen 2-Personen-Haushalt. Wenn der Waschvorgang beendet ist muss die Hälfte der Wäsche entnommen werden, dann kann die in der Maschine verbleibende Wäsche getrocknet werden. Anschließend kann dann die zweite Hälfte getrocknet werden. Das heißt ein Wasch-Trocken-Vorgang dauert ca. 3x mal solange wie ein reiner Waschvorgang. Das ist deshalb notwendig weil die Wäsche zum Trocknen doppelt so viel Platz braucht wie zum Waschen. Außerdem ist ein Waschtrockner immer ein Kompromiss. Schau dir einmal in einem Geschäft die unterschiedlichen Trommeln einer Waschmaschine und eines Trockners an. Am besten ist das mit einem Auto zu vergleichen: Bei einem PKW hast du enormen Fahrkomfort aber mit dem Materialtransport hast du Probleme. Mit einem LKW kannst du sehr gut Material transportieren hast aber keinen Fahrkomfort. Nimmst du ein Mittelding, einen Transporter, hast du weniger Fahrkomfort kannst aber nicht so viel Material transportieren wie mit einem LKW.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn waschtrockner, dann bietet aeg einen mit 9/7 kilo waschen/trocknen beladung. Waschtrockner kommen über die energieeffizienzklasse A nicht hinaus, getrennte erreichen oft sowohl als Waschmaschine wie auch als Trockner die klasse A++

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm 2 Geräte. Ein Waschtrockner ist ein Kompromiss und kein Kompromis ist so gut wie 2 spezielle Geräte. Ausserdem kann man im WT immer mehr kg Wäsche waschen, als trocknen. Das nervt, denn du musst nach dem Waschen einen Teil rausnehmen, also 2x trocknen. Wäscht du entsprechend nur eine kleinere Menge um dad zu vermeiden, betreibst du das Gerät nicht ökonomisch, denn der Stromverbrauch insgesamt steigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Experten sagen alles einzeln, Kombigeräte sind in allen Bereichen den Spezialgeräten unterlegen (z.B. Schleudertouren Waschmaschine) !! Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smaragda30
27.01.2013, 18:54

Vielen Dank Für Deine Antwort

0

Was möchtest Du wissen?