Waschmaschine neu angeschlossen, Wasser läuft nicht mehr richtig ab ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo javaShawn

Der bauseitige Abfluss ist verstopft und kann mit einer Kanalfeder gereinigt werden

Gruß HobbyTfz

javaShawn 02.07.2017, 17:46

Erstmal Danke für deine Antwort. Ich habe versucht den Abfluss in der Wand mit einer Spirale zu reinigen. Die Spirale blieb nach ca. einem Meter stecken. Mit drehen konnte ich sie schließlich weiter führen. Allerdings könnte das auch eine Kurve gewesen sein. Wenn ich das Wasser direkt in den Abfluss in der Wand kippe, läuft es relativ schnell ab.

0
HobbyTfz 02.07.2017, 17:55
@javaShawn

Das Wasser das du direkt in den Abfluss kippst hat keinen Schwung, das Wasser aus der Waschmaschine wird mit Schwung abgepumpt und dann staut es sich zurück wenn der Ablauf nicht komplett frei ist

0

Das kann unterschiedliche Ursachen haben.

Wenn mehrere Parteien an dem Fallrohr angeschlossen sind, dann kann jemand Essensreste mit reingespült haben.

Wenn ihr allein seid, dann kann sich in dem Fallrohr Essensreste mit Fett vermischt haben und klebt jetzt die Leitung zu.

Einen Versuch ist es wert.

Entweder ihr nehmt Chemie oder ihr lasst ein gemischt aus Backpulver und heißem Wasser reinlaufen. Mehrfach!

Eine Spirale tut es auch.

Letzte Rettung: Der Fachmann   MfG

Was möchtest Du wissen?