Waschmaschine möchte nicht waschen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da kein Fehlercode angezeigt wird, die Tür aber nicht geöffnet werden kann, wäre die logische Erklärung, dass das Flusensieb verstopft ist. Dann muss die Tür verriegelt bleiben, weil sonst evtl. das Spülwasser auslaufen müsste. War bei meiner Nachbarin (Miele) so. Ic habe das Sieb, in dem reichlich Tempos waren, gereinigt, und alles ging wieder. Die Anleitung zum Reinigen findest Du im Video des Links http://zuhause.chip.de/siemens-waschmaschine-das-bedeuten-die-fehlermeldungen_42959

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo autri

Entweder ist die Kindersicherung aktiv, oder die Türe ist nicht richtig geschlossen. Die Kindersicherung kann man deaktivieren wenn man die Starttaste so lange drückt bis das Schlüsselsymbol erlischt.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst die Notverriegelung lösen. Ruf beim Servicedienst an, wenn du die Gebrauchsanweisung nicht findest. Die können dir weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich die Kindersicherung: Die “U/min“ und “Fertig in“ Tasten gleichzeitig für ein paar Sekunden drücken...

Falls die wieder nicht aufgeht (und die Kindersicherung fix nicht aktiviert ist), dann rufe beim Kundendienst an, denn du hast wahrscheinlich noch Garantie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist in der Bedienungsanleitung etwas, was dir helfen kann?

Ich hab gelesen, dass wenn der Schlüssel aufleichtet eine Art "Kindersicherung" aktiv ist und dann:
Entweder die Taste mit dem Schlüsselsymbol oder die Starttaste so lange drücken bis das Schlüsselsymbol erlischt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es sein,dass das vorhergehende Programm noch nicht abgelaufen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von autri
25.08.2016, 09:54

Doch doch das programm war schon fertig 

0

Was möchtest Du wissen?