Waschmaschine macht laute Gräusche

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

würde auch auf fremdkörper im bottich tippen.

entweder rückwand abnehmen und den heizstab abklemmen und demontieren und dann im bottich angeln oder unter dem wasserbottich den dicken schlauch lösen und von unten angeln.

wenn ein techniker benötigt wird dann würde es in diesem fall sicher noch lohnen.

Schon ein aus einem "Bügel-BH" herausgerutschter Bügel, der es "geschafft" hat, sich durch eines der vielen kleinen Löcher in der Waschtrommel zu pfriemeln,l kann solche GEräusche verursachen und im schlimmsten Fall dazu führen, dass die Trommel im Schleudergang schlagartig blockiert, was zu einem "Salto" der Maschine führen kann. Ich habe das in einer WG live erlebt, als eine undichte Maschine, die wie auf Backsteine gestellt hatten, damit wir das Wasser mit einer flachen Schale auffangen konnten, wirklich vor unseren Augen auf`s Gesicht kippte

Hallo praktscholly66

Lagerschaden ist das mit Sicherheit keiner, denn das würde sich beim Schleudern noch mehr bemerkbar machen. Mit größter Wahrscheinlichkeit ist das ein Fremdkörper.. Drehe einmal die leere Trommel mit der Hand.

Gruß HobbyTfz

Was möchtest Du wissen?