Waschmaschine in der Küche anschliessen, Anschluß aber von Spülmaschine schon belegt - trotzdem möglich?

...komplette Frage anzeigen Anschlüsse 1 - (Küche, Waschmaschine, waschen) Anschlüsse 2 - (Küche, Waschmaschine, waschen)

4 Antworten

Hallo BodenSeh

Für Ablauf und Zulauf gibt es T- Stücke die du verwenden kannst. Beim Ablauf solltest du ein Anschlussstück mit Rückstauklappe nehmen damit das Abwasser der Spüle und der Spülmaschine nicht in die Waschmaschine gepumpt wird.

Gruß HobbyTfz

Waschmaschine - (Küche, Waschmaschine, waschen) Waschmaschine - (Küche, Waschmaschine, waschen) Waschmaschine - (Küche, Waschmaschine, waschen) Waschmaschine - (Küche, Waschmaschine, waschen)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schaut jetz schon nach viel aus, aber möglich ist es du brauchst halt ein sogenanntes Eckfix, dass kommt auf dein vorhandenes Eckventil drauf. Es gibt zwar  auch Eckventile mit 2 Anschlüssen aber dann musst du dass Wasser im Haus ganz abdrehen,....

Für den Abfluss entweder einen speziellen Siphon mit 2 Eingängen oder eine Y- Stück ans Abwasserrohr vor den Siphon.

Hier noch was zum Nachlesen: http://www.selbst.de/forum/bauen-renovieren/waschmaschine-und-spuelmaschine-anschliessen-einem-anschluss-145427.html

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na, klar geht das. Habe ich auch. Du solltest nur beide Geräte nicht gleichzeitig laufen lassen. Das geht bei mir schon wegen der Stromlast nicht. Aber dem Kombi-Anschluss steht ansonsten nichts im Wege. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst einen Monteur anrufen, der baut die T- Stücke ein. Dann kannst du beide Geräte anschließen. Nur mit dem Strom musst du aufpassen, das die Geräte entweder an verschiedenen Sicherungen hängen oder das nur 1 läuft. Könnte sonst die Sicherung raushauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?