Waschmaschine geht nach reparatur nicht

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schwierig! Wichtig ist, was ihr vertraglich vereinbart habt. Im Gegensatz zum Dienstvertrag, wo kein Erfolg geschuldet ist (das wäre die reine Diagnose des Schadens), sehe ich die tatsächliche Reparatur als Werk- bzw. Werklieferungsvertrag, was einen Erfolg nach sich ziehen muss. Habt ihr allerdings vereinbart, dass der Techniker nach dieser Reparatur keine Funktionalität gewährleisten kann, wirst du wohl bezahlen müssen. Habt ihr das Gegenteil ausgemacht, so musst du ihn (für dich Kostenfrei) nachbessern lassen oder er verzichtet auf seine Auslagen, darf sich aber sein Material wieder holen.

Ich würde in jedem Fall mit ihm sprechen, wie man sich einigen kann...

Macht er nichts mehr, wirst du wohl zähneknirschend bezahlen oder gegen ihn vorgehen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?