Waschmaschine Füllmenge

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo 123Sternchen12

Eine Waschmaschine füllt man mit trockener Wäsche so weit an dass man zwischen Wäsche und Trommeloberkante die Hand noch leicht drehen kann. Nur so kann die Wäsche beim waschen richtig fallen und wird dadurch ordentlich gewaschen. Bei Pflegeleichtprogrammen füllt man die Trommel bis maximal zur Hälfte an und bei Feinwaschprogrammen nur bis zu einem Drittel.

Trockene Wäsche hat wesentlich mehr Volumen als nasse Wäsche, denn nasse Wäsche setzt sich fest zusammen, darum ist die Trommel am Ende des Schleuderganges wesentlich weniger gefüllt als am Beginn des Waschens.

Gruß HobbyTfz

Was möchtest Du wissen?