Waschmaschine Exquisit WA 6010 Fehlermeldung

3 Antworten

Door heißt ja Tür, deswegen würde ich drauf tippen, dass der Schließmechanismus bzw. der Sensor kaputt ist.

bei mri war der Mechanismus an der Türe defekt, da musste ein Tchniker kommen und hat dann die Türe bzw das Scharnier ausgetauscht.

Hi, hatte das selbe Problem, mach dir keine Sorgen mein Freund;) Ist ganz einfach, brauchst keinen Kundendienst oder so. Hier die Beschreibung wie man den Fehler behebt:

  1. Tür aufmachen.

  2. Dichtring (von der Waschmaschine!! Nicht von der Tür) abmachen (um die DIchtung herum ist ein Aluminiumring, erst den entfernen)

  3. Einrastteil abmachen (das schwarze loch, wo die tür reinkommt, hat 2 Schrauben, von Innen festhalten und die Schrauben rausdrehen)

  4. Kabel finden und einrasten (Innen drinn hängt ein Kabel lose herum, den finden und in die Einrastfunktion einklemmen)

  5. Einrastteil einbauen, Dichtung fest machen und loswaschen ;)

LG EUER PROFIBASTLER AUS DUISBURG

Das nenn ich mal 'ne Antwort! Warum hat das sonst keiner bewertet?

0
@ralfkohl

Eine gute Anleitung. Allerdings war der innere Gummiwulst mit einer 3mm dicken Ringfeder an dem festen Teil der Waschtrommel festgeklemmt und ich habe dann doch den äußeren Drahtring um die Dichtung an der Waschmasch.türe abgemacht, dann zuerst den inneren Wulst reingedrückt, den 3mm Federring aufgezogen, die äußere Dichtung wieder eingesetzt, den Draht mit der Feder aufgezogen und getestet ob alles dicht ist mit einem neuen erfolgreichen Waschgang. P.S. Der Stecker für den Schalter der Türabfrage war wahrscheinlich nie ganz eingerastet und ist während der Waschgänge langsam rausgewandert. Ohne die Anleitung hätte ich mir den "Eingriff" nicht getraut; nun aber ist Ende gut-Alles gut!

0

Hallo Duisburg34 welchen metallring meinst du? Der außen ist? LG aus Duisburg

0

Was möchtest Du wissen?